Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156902

DIN-Taschenbuch 343: Opulent und von internationalem Zuschnitt

Die Normen des Bibliotheks- und Dokumentationswesens

(lifePR) (Berlin, ) Deutlich trägt die Neuauflage von DIN-Taschenbuch 343 'Bibliotheks- und Dokumentationswesen' der ständigen Weiterentwicklung auf dem Sektor der Informations- und Kommunikationstechniken Rechnung: Das soeben erschienene Kompendium stellt 35 aktuell gültige DIN-, DIN-ISO-, DIN-EN-ISO- und ISO-Normen zum Archiv-, Bibliotheks-, Dokumentations-, Museums- und Verlagswesen bereit. Immerhin 23 dieser Normen wurden gegenüber der Erstauflage des DIN-Taschen-buches 343 neu aufgenommen, weitere sechs in geänderter Form. Insgesamt spiegelt die Sammlung eine zunehmende Internationalisie-rung der Branche wider; die einzelnen Festlegungen berücksichtigen zunehmend Anforderungen des Datenaustauschs und internationaler Vernetzungen. ? Gegliedert ist das Werk in die Kapitel:

- Gestaltung und Erschließung von Dokumenten
- Umschriften (Transliterationen)
- Codierungs- und Nummerungssysteme
- Bestandserhaltung

Der üppige Inhalt des Buches bietet allen, die Dokumente und Informationen auffinden, organisieren, strukturieren, austauschen, darstellen, speichern und/oder sicher archivieren müssen eine zuverlässige Arbeitsgrundlage. Die vorliegende Normensammlung erweist sich als unabdingbar für alle strategisch und operativ Tätigen des Archiv-, Bibliotheks-, Dokumentations-, Museums- und Verlags-wesens.

Über www.beuth.de ist das DIN-Taschenbuch 343 auch als E-Book erhältlich.

DIN-Taschenbuch 343
Bibliotheks- und Dokumentationswesen
Gestaltung und Erschließung von Dokumenten,
Umschriften (Transliterationen), Codierungs- und Nummerungssysteme, Bestandserhaltung
Herausgeber: DIN Deutsches Institut für Normung e. V.
Beuth Verlag GmbH: Berlin, Wien, Zürich
2. Auflage. 2010. 728 S. A5. Broschiert.
167,00 EUR
ISBN 978-3-410-20361-2
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer