Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 40816

Party, Style und TV - Relaunch von MÄDCHEN.DE Homepage der Zeitschrift MÄDCHEN unter www.maedchen.de in überarbeitetem Look & Feel

MÄDCHEN.TV mit Internet-Star Mina

(lifePR) (Berlin, ) MÄDCHEN.DE, das Internet-Lifestylemagazin für Teenager zwischen 10 und 15 Jahren, ist in einer vollständig überarbeiteten Version unter www.maedchen.de im Netz. Die Website der Zeitschrift MÄDCHEN präsentiert sich dabei nicht nur in neuer Optik, sondern auch mit zahlreichen innovativen Kommunikations-Features und spielerischen Anwendungen.

Unterhaltung, Information und Kommunikation stehen beim Relaunch des Webauftritts im Vordergrund. Tagesaktuell bietet die Redaktion neueste Tipps und Trends zu Mode, Beauty, Liebe und Leben. Moderatorin und Popsternchen Mina begrüßt die Userinnen regelmäßig zum Web TV-Format MÄDCHEN.TV. Die 15-Jährige, deren Karriere selbst im Internet begann, zeigt Frisuren- und Make-Up-Tipps von Profis, Fashion-Duelle mit Leserinnen sowie deren Meinungen rund um das Thema Beziehung. In einer großen Community auf www.maedchen.de werden alle Bedürfnisse und Fragen junger Teenagerinnen thematisiert. Darüber hinaus garantieren weitere Features wie Blogs, Foren oder der eigens entwickelte MÄDCHEN-Messenger Vernetzung und Austausch pur. In der interaktiven "Foto-Lovestory" können Userinnen zudem ihre eigene Liebesgeschichte erzählen. Zusätzliche spielerische Anwendungen wie die "Styling Lounge" ermöglichen Outfit-Tests am eigenen Foto, im "Star-Shooter" spielen die Jugendlichen selbst Paparazzi oder bringen im "Promi-Battle" Vorlieben und Abneigungen für ihre Stars zum Ausdruck.

Das Design der Profilseiten auf MÄDCHEN.DE ist nach eigenen Vorlieben individuell gestaltbar, zudem kann festgelegt werden, wer mit den Userinnen in Kontakt treten darf. Auf Wunsch bleiben Freundinnen so unter sich.

MÄDCHEN.DE ist nach dem erfolgreichen Relaunch von JOLIE.DE im September 2007 das zweite Großprojekt von Axel Springer Mediahouse München. Konzeption, Design und technische Umsetzung erfolgten inhouse. Das Axel Springer Mediahouse München unter der Geschäftsführung von Moritz von Laffert ist eine 100-prozentige Tochter der Axel Springer AG und publiziert Frauen- und Lifestylemedien.
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer