Sonntag, 04. Dezember 2016


Auslandsreise - Auch Ihr Kind braucht einen Ausweis

(lifePR) (Düsseldorf, ) Kinder brauchen eigene Ausweise. Hintergrund ist das in der EU-Passverordnung verankerte Prinzip „eine Person – ein Pass“, das EU-weit 2012 umgesetzt wurde. Seit dem sind Kindereinträge im Reisepass der Eltern ungültig und berechtigen das Kind nicht mehr zum Grenzübertritt! Somit müssen seither alle Kinder – egal welchen Alters – bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen. ARAG Experten empfehlen Eltern, bei geplanten Auslandsreisen rechtzeitig Reisedokumente für die Kinder zu beantragen. Als Reisedokumente für Kinder stehen Kinderreisepässe, Reisepässe und – je nach Reiseziel – Personalausweise zur Verfügung. Über die Einreisebestimmungen kann man sich online beim Auswärtigen Amt informieren. Bei den Reisevorbereitungen sollte beachtet werden, dass die Herstellung eines Reisepasses bei der Bundesdruckerei rund vier Wochen und die eines Personalausweises ungefähr zwei Wochen dauert. Ein Kinderreisepass kann bei Vorliegen aller Unterlagen sofort ausgestellt werden.

Download des Textes:
http://www.arag.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer