Freitag, 09. Dezember 2016



Newsroom - Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.

Pressemitteilungen

Australischer Umweltminister opfert Delfine für den Tourismus

, Energie & Umwelt

Josh Frydenberg, neuer australischer Umweltminister, hat mit einer Sondererlaubnis das Stellen von bis zu 10 Hainetzen an fünf Stränden entlang...

Adria-Delfine gesucht und gefunden!

, Energie & Umwelt

Überaus erfreut ist die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) über die diesjährige Beteiligung bei ihrem Citizen-Science-Projekt "Adria-Delfine...

Chinesen wollen vor Namibia Delfine für Delfinarien fangen

, Energie & Umwelt

Die chinesische Firma "Welwitschia Aquatic and Wildlife Scientific Research" will in namibischen Gewässern Delfine, Robben und andere Meerestiere...

Südafrika: Hainetze bedrohen Überleben seltener Delfine

, Energie & Umwelt

An der Küste von KwaZulu-Natal in Südafrika sterben zu viele bedrohte Bleifarbene Delfine in Stellnetzen, mit denen Badende und Surfer vor Haiangriffen...

Freudiges Wiedersehen mit Tod geweihtem Adria-Delfin

, Energie & Umwelt

Das Tier wurde erstmals im September 2013 in der Nähe der Hafenstadt Zadar gelegenen Insel Pašman entdeckt. Es war schwer verletzt und krank. Tief...

Delfine im Roten Meer besser vor Massentourismus geschützt!

, Energie & Umwelt

Einen wichtigen Erfolg für die vor Hurghada lebenden Indopazifischen Großen Tümmler konnte das von der Gesellschaft zur Rettung der Delphine...

Zwei tote Schweinswale während des Hafengeburtstags gefunden

, Energie & Umwelt

Eine Totfundmeldung erreichte die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. am Samstag, den 07. Mai, um 19:55 Uhr. Kurz nachdem Frau N. Schmidt...

Appell an alle Kapitäne zum Hamburger Hafengeburtstag: Bitte auf Schweinswale achten!

, Energie & Umwelt

Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD) appelliert an alle Schiffsführer, die während der morgen beginnenden 827-ten Geburtstagsfeier...

Delfine – bitte melden!

, Energie & Umwelt

Auch dieses Jahr ruft die GRD Kroatienurlauber wieder zur Mithilfe bei ihrem Schutzprojekt zur "Rettung der letzten Adria-Delfine" auf und bittet...

Sie sind wieder da – Schweinswale in der Elbe und im Hamburger Hafen

, Energie & Umwelt

In den vergangenen zwei Wochen wurden mehrfach Schweinswale in der Elbe gesichtet: bei Brunsbüttel, Brokdorf und Glückstadt, aber auch wieder...

Gefahr für "Selfie" und "Delfie": Stellnetze in der Kieler Bucht

, Energie & Umwelt

Die beiden Großen Tümmler "Selfie" und "Delfie", die in den vergangenen Wochen auf ihrer Ostsee-Rundreise die Herzen der Menschen an der Küste...

Hase hilft Delfinen und Walen: Patenschaften fürs Osternest

, Energie & Umwelt

Überraschen Sie sich oder Ihre Liebsten zu Ostern einmal etwas anders: Mit einem "Dobro Jutro" (Guten Morgen auf Kroatisch), mit "Sun", "Magic"...

Meeresschützer fassungslos: Grüner Umweltminister genehmigt Ölförderung in Naturschutzgebieten

, Energie & Umwelt

Die Grünen stehen für Energiewende, Ausstieg aus der Förderung fossiler Energieträger, Kampf gegen den Klimawandel? Weit gefehlt. Ausgerechnet...

Schweinswalen auf der Spur: Sichtungen bitte melden!

, Energie & Umwelt

Die ersten Schweinswale sind an der Nordseeküste und in den Flüssen gesichtet worden: Am Valentinstag schwamm ein einzelnes Tier in der Elbe...

Welthandelsorganisation schwächt Delfinschutz in den USA

, Energie & Umwelt

Nach einer aktuellen Entscheidung der Welthandelsorganisat­ion (WTO) darf delfintödlicher Thunfisch aus Mexiko nun auch in den USA als "delfinsicher"...

Marketing Teaser

 
  • Hainetze töten unterschiedslos Meist sterben in den Netzen für den Menschen völlig harmlose Tiere, darunter auch bedrohte und geschützte Arten.
  • Bürgerforscher helfen Delfinschützern Citizen-Science-Projekt "Adria-Delfine gesucht" erfreut sich großer Beliebtheit und erbrachte erstaunliche Ergebnisse.
  • "Stop the Live Capture of our Marine Species" Chinesen wollen Delfine, Robben und andere Meerestiere fangen und für asiatische Aquarien und Delfinarien exportieren!

Media

 
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...
Daten werden geladen, bitte warten...

Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V.


Kornwegerstr. 37
D - 81375 München



Social-Media Konten

Ansprechpartner

Herr Ulrich Karlowski


Presse und Projekte

Telefon +49 (89) 741604-10
Fax +49 (89) 741604-11
Herr Ulrich Karlowski auf Xing


Frau Ulrike Kirsch


Presse und Projekte

Telefon +49 (89) 741604-10
Fax +49 (89) 741604-11


alle Ansprechpartner
Disclaimer