Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 133745

Berliner Philharmoniker in der "Digital Concert Hall" an der Zeppelin Universität

(lifePR) (Friedrichshafen, ) Die Zeppelin Universität (ZU) wird am Sonntag, 6. Dezember, zum digitalen Konzertsaal: Im Foyer des Campus am Seemooser Horn wird ab 11 Uhr ein Matinee-Konzert der Berliner Philharmoniker unter der Leitung von Zubin Mehta live auf Großbildleinwand übertragen.

Seit Anfang des Jahres lockt das digitale Angebot der Berliner Philharmoniker - die "Digital Concert Hall" - Besucher in aller Welt in den virtuellen Konzertsaal. Die Konzerte des weltberühmten Orchesters werden aus der Berliner Philharmonie in bester Ton- und Bildqualität über das Internet übertragen - ein innovatives und einzigartiges Projekt als Vorgeschmack auf die Zukunft des klassischen Konzerts. Doch während die Zuschauer im Internet eine Gebühr zahlen müssen, gibt es den Konzertgenuss an der ZU gratis, dank der Unterstützung der Zeppelin UniversitätsGesellschaft (ZUG) und der Deutschen Bank. Organisiert wurde die Veranstaltung von den ZU-Studierenden Lukas Krohn-Grimberghe und Katharina Schwab.

Beginn bei Kaffee und Croissants ist um 10 Uhr, ab 10.15 Uhr gibt es eine Werkeinführung, um 11 Uhr dann startet die Konzert-Übertragung. Auf dem Programm stehen Franz Schuberts Symphonie Nr. 3 in D-Dur, Béla Bartóks Suite aus "Der wunderbare Mandarin" und schließlich Ludwig van Beethovens Violinkonzert D-Dur op. 61 mit dem Solisten Leonidas Kavakos.

Im Anschluss und nach einem Mittagessen sind die Besucher ab 13.45 Uhr eingeladen zu einer Podiumsdiskussion zum Thema "Zukunft der Klassischen Musik im Zeitalter der Digitalisierung". Unter der Moderation von Dr. Martin Tröndle, Juniorprofessor für Kulturbetriebslehre und Kunstforschung an der ZU, diskutieren Tobias Möller, Leiter Marketing und Kommunikation der Berlin Phil Media, Dr. Alfred Wendel, Intendant der Duisburger Philharmonie, und Matthias Lutzweiler von hänssler Classic.

Anmeldungen werden entgegengenommen unter www.zeppelin-university.de/veranstaltungen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Der Countdown für die Eisgala "Emotions on Ice" läuft

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

In wenigen Tagen präsentiert die C³ Chemnitzer Veranstaltungszentre­n GmbH gemeinsam mit Spotlight Productions mit der zweiten Auflage von „Emotions...

ARD Kroatien Krimi Kommissar Lenn Kudrjawizki sorgt für nachhaltige Begeisterung

, Kunst & Kultur, Stefan Lohmann - Talent Buyer & Booking Agent

ARD / Degeto verlängert „Kroatien Krimi“ Reihe mit Lenn Kudrjawizki in einer der Hauptrollen. Nach der erfolgreichen Ausstrahlung stehen nun...

DER NUSSKNACKER in Darmstadt / ASCHENPUTTEL in St. Petersburg

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

In der laufenden Spielzeit findet erstmalig ein besonderer Austausch zwischen dem Hessischen Staatsballett und dem Leonid Yacobson Ballet aus...

Disclaimer