Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151625

"WU Master Day 2010" - Masterprogramme der WU stellen sich vor

(lifePR) (Wien, ) Am 16. März findet der "WU Master Day 2010" statt. An diesem Tag haben alle Studieninteressierten die Möglichkeit, sich aus erster Hand über die Vielfalt der WU-Masterprogramme zu informieren. Auf der am Nachmittag stattfindenden Messe stellen hochrangige Universitäten aus dem Ausland ihr Studienangebot vor.

Ab dem Wintersemester 2010 sind an der WU insgesamt zehn deutsch- und englischsprachige Masterprogramme zur Auswahl. Im Laufe des Vormittags präsentieren die deutschsprachigen Programme Finanzwirtschaft und Rechnungswesen, Volkswirtschaft, Wirtschaftspädagogik, Wirtschaftsrecht sowie die beiden neuen Masterstudien Management und Sozioökonomie ihre Inhalte und Ziele. Im Anschluss stellen sich die englischsprachigen Programme Quantitative Finance und International Management/CEMS sowie die ab Wintersemester 2010 angebotenen Masterstudienprogramme Supply Chain Management und Strategy, Innovation, and Management Control vor.

Masterstudium im Ausland?

Nach der Präsentation der WU- Master Programme bietet die am Nachmittag stattfindende Messe Studierenden die Möglichkeit, sich mit dem Studienangebot hochrangiger CEMS-Universitäten (CEMS - The Global Alliance in Management Education) vertraut zu machen. Die Besucher/innen können sich umfassend über ein Masterstudium an einer dieser renommierten Bildungseinrichtungen informieren. Unter anderen stehen Vertreter/innen der Universität St. Gallen, die Rotterdam School of Management Erasmus University, die Stockholm School of Economics und die London School of Economics für Fragen vor Ort zur Verfügung.

Weitere Informationen und einen Ablaufplan finden Sie unter: http://www.wu.ac.at/highlights/masterday

Termin: Dienstag, 16. März, 9:30-17:00
Ort: Aula der WU, Augasse 2-6, 1090 Wien

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer