Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136342

Stefano D'Aste in den Top25 des BMW Sportpokals

(lifePR) (Nienburg, ) Am vergangenen Samstag wurden in München im Rahmen der traditionellen BMW Sportpokalgala die besten privaten BMW Fahrer der Welt ausgezeichnet.

In dieser Saison traten 198 Fahrer aus 24 Nationen, die in 29 verschiedenen Meisterschaften weltweit vertreten waren im BMW Sportpokal an.

Wiechers Sport Fahrer Stefano D'Aste konnte sich in diesem sehr starken Feld behaupten und kam in der Endabrechnung des von BMW ausgeschriebenen Pokals auf Platz 20 von besagten 198 Teilnehmern.

Im Rahmen der Feierlichkeiten überreichte BMW Motorsport-Direktor Mario Theissen den hochdotierten Preis an Stefano D'Aste.

Der Gewinner des 2009er BMW Sportpokals ist Colin Turkington, der in dieser Saison die Englische Tourenwagen Meisterschaft (BTCC) eindrucksvoll gewinnen konnte. Turkington ist für Wiechers Sport kein unbekannter, testete dieser doch bereits Anfang des Jahres für die Nienburger Mannschaft 2 Tage lang im portugiesischen Portimao.

Weitere Informationen und Bilder zum Wiechers Sport Team erhalten Sie auf www.wiechers-sport.de !

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Starke Aufstellung in allen Disziplinen: BMW ordnet Einsatzgebiete seiner Teams neu

, Sport, BMW AG

BMW Motorsport geht mit einem veränderten Team- Aufgebot in die Saison 2017 und trägt damit der strategischen Neuausrichtung seiner Engagements...

Disclaimer