Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 343807

Vom Basketball-Länderspiel bis zur Senioren-Messe

(lifePR) (Oldenburg, ) Ein vielfältiges Programm haben die Oldenburger Weser-Ems-Hallen im Monat September zu bieten. Die Palette reicht vom Basketball-Länderspiel über Sinfoniekonzerte bis hin zur Senioren-Messe.

Mit einem vielfältigen Angebot für jeden Geschmack und jedes Alter wartet der Frauen-Second-Hand-Markt "FrauenFloh" am Sonntag, 2. September, von 11 bis 16 Uhr in Halle 7 auf.

Am Sonnabend, 8. September, kommt es um 19.30 Uhr in der EWE-Arena zu dem Damen-Handball-Bundesligaspiel zwischen dem VfL Oldenburg und TuS Weibern.

In der Halle 3 findet am Sonntag, 9. September, von 11 bis 15 Uhr der "Piccolino-Markt" - der Second Hand-Markt rund ums Kind - statt. Die Besucher erwarten Kindermoden und Spielzeug zu günstigen Preisen. Hinzu kommt ein buntes Rahmenprogramm und Servicestände zum Thema Kind und Familie.

In der EWE-Arena kommt es im Rahmen der Europameisterschafts-Qualifikation am Dienstag, 11. September, um 19.30 Uhr zum Basketball-Länderspiel zwischen Deutschland und Aserbaidschan.

Ebenfalls in der EWE-Arena findet am Mittwoch, 12. September, um 19 Uhr die Eröffnungs-Gala des 19. Internationalen Filmfests Oldenburg statt.

Schauplatz der dritten Oldenburger Thementage des Klinikums sind von Freitag bis Sonntag, 14. bis 16. September, die Festsäle der Weser-Ems-Hallen.

Auf der sechsten Oldenburger Senioren-Messe präsentieren in der Halle 7 am Sonnabend und Sonntag, 15. und 16. September, von 10 bis 19 Uhr bzw. von 10 bis 18 Uhr, zahlreiche Aussteller Produkte, Dienstleistungen und Informationen rund um das tägliche Leben für Menschen im dritten Lebensabschnitt.

In der EWE-Arena wird am Sonntag, 16. September, ab 15.30 Uhr der diesjährige EWE-Baskets-Day veranstaltet. Hier wird nicht nur die neu formierte Mannschaft der EWE-Baskets vorgestellt, sondern es kommt auch zu dem Spiel gegen den holländischen Vize-Meister ZZ Leiden.

Am Sonntag und Montag, 16. und 17. September, stehen um 11.15 bzw. 19.30 Uhr in der Kongresshalle Sinfoniekonzerte des Oldenburgischen Staatstheaters auf dem Programm.

Die "Job4u-Messe" am Freitag und Sonnabend, 21. und 22. September, von 9 bis 17 Uhr bzw. 10 bis 17 Uhr, richtet sich an alle Jugendlichen und Studieninteressierte zwischen 15 und 30 Jahren in Oldenburg und den Landkreisen. Es werden Informationen zu aktuellen Ausbildungsberufen, Studienangeboten, duale Studiengänge, Berufsorientierung in den Schulen und innovative Berufsausbildung vorgestellt.

In der EWE-Arena treffen die Bundesliga-Handballerinnen des VfL Oldenburg am Sonntag, 23. September, um 16.30 Uhr auf TPSG FA Göppingen.

Von Freitag bis Sonnabend, 28. September bis 6. Oktober, steigen allabendlich in den Weser-Ems-Hallen die traditionellen Kramermarkts-Partys.

Derweil ist in der Halle 7 von Freitag bis Sonntag, 29. September bis 7. Oktober, jeweils von 14 bis 22 Uhr die Verbraucher- und Verkaufsmesse "Oldenburger Herbst" geöffnet. Zahlreiche Aussteller präsentieren hier einen abwechslungsreichen Branchenmix.

Hinzu kommen an allen Sonnabenden jeweils von 8 bis 14 Uhr Flohmärkte sowie am Sonntag, 16. September, von 11 bis 17 Uhr der Flohmaxx auf dem Freigelände.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Im Dezember viel Neues im MiR!

, Kunst & Kultur, Musiktheater im Revier GmbH

Das Musiktheater im Revier präsentiert sich ab sofort mit einer NEUEN WEBSITE. Seit dem 1. Dezember ist die komplett überarbeitete Internet-Präsenz...

Tanzen und Springen beim Weihnachts-Bal-Folk

, Kunst & Kultur, Christophsbad GmbH & Co. Fachkrankenhaus KG

Das Klinikum Christophsbad lädt am Freitag, dem 9. Dezember, ab 17.30 Uhr zum Weihnachts-Bal-Folk ein. Neben gesungenen und gespielten Adventsliedern...

GYMMOTION - Die Faszination des Turnens mit neuem Programm "Sky" in der Chemnitz Arena

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

Mit ihrem neuen Programm „SKY“ möchte die erfolgreiche Turngala „Gymmotion“ auch in diesem Jahr ihre Besucher in der Chemnitz Arena wieder begeistern....

Disclaimer