Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 538374

Vueling und Pepsi präsentieren erstes Flugzeug der Airline mit Stromanschluss an Bord

(lifePR) (Barcelona, ) .
- Dank Pepsi können Fluggäste mit Sitz in der Priority-Zone ihre elektronischen Geräte beim Flug aufladen
- Pepsi wird als strategischeR Partner offizieller Zulieferer für Softdrinks AN BORD
- Vueling ist erster europäischer Low Cost Carrier mit Stromanschluss an Bord

Vueling und Pepsi werden im Rahmen ihres gemeinsamen Projekts Vueling by Pepsi in den kommenden fünf Jahren mehr als 60 Vueling-Flugzeuge mit Strom- und USB-Anschlüssen ausstatten. Vueling ist der erste europäische Low Cost Carrier, der seinen Kunden diese technische Innovation anbietet.

Beide Unternehmen präsentierten heute auf dem Flughafen Barcelona-El Prat das erste Flugzeug im exklusive neuen Pepsi MAX Design mit erneuerter Kabine für Geschäftsreisende, in der die Anschlüsse installiert werden.

Pepsi sponsert die Installation der Anschlüsse an Bord und wird damit zu einem strategischen kommerziellen Partner von Vueling. Außerdem wird das Unternehmen offizieller Zulieferer für Softdrinks an Bord. Seit dem 11. März 2015 offeriert Vueling im Getränkeangebot auf seinen Flügen weltweit bekannte Getränkemarken wie Pepsi, Pepsi Light, Pepsi MAX, Lipton Ice Tea und Tropicana. Mit seinem Leitbild "Performance with Purpose" erreicht Pepsi 25 Millionen Passagiere, die Vueling jedes Jahr befördert. Als offizieller Getränkelieferant von Softdrinks an Bord ist die Marke zugleich auch Bestandteil der zahlreichen Menüs, die auf über 170.000 Flügen der Airline serviert werden.

Reisende in der neuen Priority-Zone in den Reihen 1 bis 4 können ihre elektronischen Geräte künftig an den dort vorhandenen Stromanschlüssen mit jeweils 220 und 110 Volt komfortabel aufladen. Auch ein USB-Anschluss mit 5 Volt, der für Laptops, Tablets und Mobiltelefone geeignet ist, kann zum Aufladen genutzt werden. In den nächsten fünf Jahren werden mehr als sieben Millionen Passagiere von diesem Service profitieren können.

Der neue Business-Bereich ist von dem anderen Bereich der Kabine mit einer Abtrennung hinter der vierten Reihe getrennt und hebt sich durch eine blaue Lichtinstallation ab, die den Farbcode der Marke Pepsi aufgreift. Des Weiteren wird dieser Bereich mit noch komfortableren Sitzen sowie noch mehr Beinfreiheit ausgestattet sein. Passagieren der Excellence Line werden zusätzliche Services wie Erfrischungstücher und eine kostenfreie warme Mahlzeit an Bord angeboten.

Alex Cruz, Präsident und CEO von Vueling, ist begeistert: "Dank der Kooperation mit Pepsi können wir einen weiteren Schritt nach vorn gehen und unseren Passagieren den Service anbieten, auch an Board mit ihren Laptops, Tablets und Handys zu arbeiten".

Xavier Orriols, South West Europe President, PepsiCo, erläutert: "Bei der Zusammenarbeit denken wir bei Pepsi an Innovation, einen unserer Wachstumstreiber. Wir freuen uns über die Partnerschaft, mit der wir unsere Markenwerte weiter vertiefen können, so dass sie für die Millionen Reisenden, die jährlich mit Vueling fliegen, erlebbar werden."

Über PepsiCo

PepsiCo Produkte werden von Verbrauchern eine Milliarde Mal am Tag in mehr als 200 Ländern und Regionen auf der ganzen Welt konsumiert. Durch ein umfassendes Portfolio an Nahrungsmitteln und Getränken, zu dem unter anderem die Marken Frito‐Lay, Gatorade, Pepsi‐Cola, Quaker und Tropicana gehören, erzielte PepsiCo 2014 einen Nettoumsatz von mehr als 66 Milliarden US‐Dollar. Die Produktpalette von PepsiCo bietet ein breites Sortiment an Nahrungsmitteln und Getränken unter dem Dach von insgesamt 22 verschiedenen Marken, die jährlich jeweils mehr als 1 Milliarde US‐Dollar Umsatz erzielen.

Im Markenkern von PepsiCo steht das Leitbild "Performance with Purpose" (Erfolg mit Verantwortung) - das Ziel von PepsiCo ist es, exzellentes Wirtschaften mit einem nachhaltigen Wachstum des Unternehmenswertes zu verbinden. In der Praxis bedeutet "Performance with Purpose", eine breite Auswahl an Nahrungsmitteln und Getränken - von genussvollen bis hin zu gesunden Produkten - anzubieten und immer nach innovativen Wegen zu suchen, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren und die Betriebskosten zu reduzieren. Seinen Mitarbeitern weltweit bietet PepsiCo einen sicheren und integrativen Arbeitsplatz und bekennt sich zu den Regionen, in denen das Unternehmen operativ tätig ist, indem es lokale Gemeinschaften unterstützt und fördert.

Weitere Informationen unter www.pepsico.com.

                                           

 

 

 

Vueling Airlines SA c/o public link GmbH

Vueling startete 2004 in Spanien mit zwei Airbussen A320, vier Strecken und dem Ziel, exzellenten Service zu wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. Zehn Jahre später bedient die Fluglinie 325 Routen zu 160 Zielen in ganz Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Vueling operiert mit mehr als 100 Flugzeugen von 22 Flugbasen aus und beförderte bislang mehr als 100 Millionen Passagiere.

In Deutschland verbindet die "New Generation Airline" 11 Flughäfen (Frankfurt, München, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Hamburg, Stuttgart, Hannover, Nürnberg, Dortmund, Dresden und Leipzig) nonstop mit ihrem Drehkreuz Barcelona und zum Teil auch direkt mit Málaga, Bilbao, Florenz und Rom. Der Name Vueling, gesprochen , setzt sich aus dem spanischen Wort 'vuelo' (deutsch: der Flug) und der englischen Endung '-ing' zusammen.

Weitere Informationen unter http://www.vueling.com/de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Winter auf dem Zürichsee

, Reisen & Urlaub, Zürichsee Schifffahrtsgesellschaft

Der Winter hält Einzug, Weihnachten steht vor der Tür. Auch in der kalten Jahreszeit bietet die Zürichsee Schifffahrt (ZSG) ein breites Angebot...

Karlsruhe im Städteranking auf Platz 1

, Reisen & Urlaub, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Jetzt ist es offiziell! Karlsruhe ist die lebenswerteste Stadt Deutschlands, so das Ergebnis des aktuellen Fraunhofer Morgenstadt City-Index....

Übernachtung plus Drei-Gänge-Menü zum Überraschungs-Preis

, Reisen & Urlaub, Hotel Krauthof

Ludwigsburg ist über das ganze Jahr eine Location für Kunstliebhaber, für Naturfreunde, für Freizeitsportler und für Genießer. Doch zu Weihnachten...

Disclaimer