Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 67862

angelo Hotel in Pilsen eröffnet

(lifePR) (Wien/Pilsen, ) Warimpex, UBM und Vienna International eröffnen am 1. Oktober nach Standorten in Prag, München und Bukarest in der Stadt Pilsen (Plzen) bereits das vierte Hotel der erfolgreichen Marke angelo. Das mit 144 Zimmern, einem Ballsaal und mehreren Konferenzräumen ausgestattete 4-Sterne Designhotel setzt seinen Schwerpunkt auf Konferenzen und Veranstaltungen.

Die UBX Plzen s.r.o., ein Joint Venture der österreichischen Immobilienentwickler UBM Realitätenentwicklung AG und Warimpex, übergeben 14 Monate nach Baubeginn das angelo Hotel in Pilsen an die Hotelgruppe Vienna International Hotelmanagement AG, die mit dem Hotelmanagement beauftragt wurde. Das mit einer Gesamtinvestition von 19,5 Mio. Euro entstandene Designhotel liegt am Eingang zur Altstadt in nächster Nähe zur berühmten Bierbrauerei Pilsner Urquell. "Wir freuen uns, dass es erneut gelungen ist, mit unseren langjährigen Partnern UBM und Vienna International in so kurzer Zeit ein weiteres Hotelprojekt zu errichten", zeigt sich Warimpex-CEO Franz Jurkowitsch überzeugt vom Erfolg des soeben eröffneten Hotels.

"Die Realisierung des bereits vierten Hotels der Marke angelo zeigt, dass das Konzept durch sein außergewöhnliches Design mit den Farben schwarz, korallenrot, gelb und weiß großen Anklang bei unseren Gästen findet. Durch das moderne Gestaltungskonzept, die Konferenzräumlichkeiten und unseren hohen Qualitäts- und Serviceanspruch sind wir überzeugt, in der 90 Kilometer von Prag entfernten Stadt Pilsen Unternehmen, Geschäfts- und Individualreisende anzusprechen", meint Rudolf Tucek, CEO der Vienna International Hotelmanagement AG.

"Mit dem angelo Hotel schaffen wir die Voraussetzungen für einen Veranstaltungskomplex in Pilsen", sagt Karl Bier, Vorsitzender des Vorstandes der UBM Realitätenentwicklung AG. "Das Areal ist noch ausbaufähig. Wir werden hier in den nächsten Jahren nicht nur Büros, sondern auch zusätzliche Konferenzflächen errichten."

angelo Hotel Pilsen

Das 4-Sterne Hotel umfasst 144 Zimmer und Suiten, einen Ballsaal für 350 Personen sowie drei Konferenzräume. Darüber hinaus bietet das Designhotel neben einem Restaurant eine Lobby-Bar im Stil eines Jazzclubs der 70er Jahre sowie einen Fitness- und Saunabereich.

UBM Realitätenentwicklung AG im Profil

UBM entwickelt, vermietet und verkauft Immobilien in ganz Europa mit einem Schwerpunkt auf Länder in Zentral- und Osteuropa. Entsprechend der internationalen Ausrichtung erwirtschaftete der in Wien niedergelassene Konzern im Jahr 2007 rund 60 % seines Umsatzes von 263 Mio. Euro außerhalb Österreichs. Im Gegensatz zu Entwicklern oder Bauträgern ist UBM aber auch selbst als Investor tätig und baut ähnlich einem Fonds das Vermögen laufend aus. Manchmal werden Objekte gleich nach der Fertigstellung veräußert, oft aber werden sie über mehrere Jahre bis zur Marktreife entwickelt. Zum 31.12.2007 verfügte UBM über Immobilien mit einer Grundstücksfläche von mehr als 1,7 Mio. Quadratmetern, die Nutzfläche des Portfolios summierte sich auf 317.000 Quadratmetern. Die UBM-Aktie (UBS) notiert an der Börse in Wien.

Kontakt:
Roman Rusy Informationsmanagement
Tel. +43 2625 37 164
rusy.info@aon.at
www.ubm.at

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG im Profil

Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und investmentgesellschaft mit Sitz in Wien und Büros in Budapest, Prag, St. Petersburg und Warschau. Warimpex hat in den vergangenen 25 Jahren in Zentral- und Osteuropa Immobilien mit einem Volumen von mehr als einer Milliarde Euro entwickelt. Derzeit ist Warimpex Eigentümer bzw. Miteigentümer von 17 Luxus- und Business-Hotels mit insgesamt mehr als 3.600 Zimmern sowie von sieben Geschäfts- und Bürogebäuden mit einer Gesamtnutzfläche von ca. 36.000 m² in Polen, der Tschechischen Republik und Ungarn. Zahlreiche weitere Immobilienprojekte befinden sich in Entwicklung. Das mittelfristige Ziel der Unternehmensgruppe ist die Marktführerschaft bei Hotelimmobilien im "Neuen Europa". Die Warimpex-Aktie notiert an den Börsen in Wien und Warschau (WXF).

Kontakt:
Christoph Salzer
Tel. +43 1 310 55 00
presse@warimpex.com

Daniel Folian
investor.relations@warimpex.com
www.warimpex.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Weihnachten bei uns - TV-Aufzeichnung aus der Stadthalle Chemnitz

, Kunst & Kultur, C³ Chemnitzer Veranstaltungszentren GmbH

"Weihnachten bei uns" - das ist die große Show vor der Bescherung aus der Stadthalle in Chemnitz. Nationale und internationale Stars werden dabei...

Weihnachtskonzert 18.12.

, Kunst & Kultur, Staatstheater Darmstadt

Konzert am vierten Advent im Staatstheater Darmstadt Es ist bereits eine Tradition: Am Sonntag, 18. Dezember, dem vierten Advent, stimmt das...

Mitten in Niederbayern: Hundertwassers Märchenweihnacht

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Mehr als 300.000 LED-Lichter verwandeln derzeit wieder den Hundertwasser-Turm im niederbayerischen Abensberg (Kreis Kelheim) in ein märchenhaftes...

Disclaimer