Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 156211

Romantische Straße 1

Von Würzburg nach Donauwörth

(lifePR) (Rodingersdorf, ) Der Weitwanderweg Romantische Straße verbindet - parallel zur gleichnamigen Ferienstraße - romantische Orte und Landschaften zwischen dem Main und den Alpen. Der erste Teil führt Sie auf einer Länge von etwa 250 Kilometern von Würzburg bis an die Donau. Weinberge, Wälder und Streuobstwiesen begleiten Sie auf Ihrer abwechslungsreichen Wanderung. Schöne Landschaften wie das Maintal, das Taubertal, die Frankenhöhe und die Schwäbische Alb wechseln sich ab mit wahrlich romantischen Städten wie Weikersheim, Rothenburg ob der Tauber, Dinkelsbühl oder Nördlingen im Ries. Auch kulinarisch hat der Weg einiges zu bieten. Sie wandern vom fränkischen Wein zum bayerischen Bier, von der Winzerplatte zum Weißwurstäquator.

Präzise Karten, genaue Streckenbeschreibungen, zahlreiche Stadt- und Ortspläne, Hinweise auf das kulturelle und touristische Angebot der Region und ein umfangreiches Übernachtungsverzeichnis - in diesem Buch finden Sie alles, was Sie zu einer Wanderung entlang der Romantischen Straße brauchen - außer gutem Wetter, das können wir Ihnen nur wünschen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer