Freitag, 20. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63178

Mit Dampfzug und Schiff von Schaffhausen und Stein am Rhein

(lifePR) (Schaffhausen, ) Am nächsten Sonntag, 31. August 2008 ist wieder «Dampf und Schiff»-Tag: Zwischen Schaffhausen und Stein am Rhein verkehrt der Dampfzug der DLM AG. Erstmals führt der Dampfzug zusätzlich ein Speisewagen und ein Velowagen mit. Die Rückfahrt an den Ausgangsort erfolgt mit dem Kursschiff der Schweizerischen Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein.

Das Angebot Dampf und Schiff ist ein besonderes Erlebnis für Gross und Klein: Für Kinder ist im Fahrpreis zusätzlich eine Fahrt mit der Liliput-Bahn (Parkeisenbahn) in Stein am Rhein inbegriffen.

Der Dampfzug fährt ab Schaffhausen um 10.35 und 14.35 Uhr, sowie ab Stein am Rhein um 12.40 und 16.40 Uhr. Die Kursschiffe der URh verkehren ab Stein am Rhein um 11.30, 13.30, 16.30 und 18.30 Uhr, bzw. ab Schaffhausen um 9.10, 11.10, 13.10 und 15.10 Uhr.

Für dieses Spezialangebot ist keine Platzreservation notwendig. Weitere Informationen und Tickets sind erhältlich bei: Schweizerische Schifffahrtsgesellschaft Untersee und Rhein, Freier Platz 8, 8207 Schaffhausen: Tel. 052 634 08 88; info@urh.ch; www.urh.ch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer