Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549568

Gütegesicherte Unternehmen sorgen für eine perfekte Montage

Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren

(lifePR) (Frankfurt / Main, ) Wer sich beim Kauf von Fenstern und Türen für die Produkte eines gütegesicherten Unternehmens entscheidet, kann sich auf eine durchgehend gute Qualität verlassen. Was aber fast noch wichtiger ist: Auch die Montage, bei der erfahrungsgemäß einiges schief gehen kann, wird von gütegesicherten Unternehmen professionell und qualitativ einwandfrei vorgenommen. "Die Gütesicherung bietet also in jeder Hinsicht maximale Sicherheit und schützt vor unangenehmen Überraschungen", erklärt der Vorsitzende der RAL Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren, Bernhard Helbing.

Zur Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren gehören rund 220 führende Unternehmen der deutschen Fenster- und Fassadenbranche. Sie lassen ihre Produkte regelmäßig im Rahmen von Eigen- und Fremdüberwachungen überprüfen. "Diese hochwertigen, mit dem Gütezeichen 'Fertigung' ausgezeichneten Produkte müssen dann aber auch professionell eingebaut werden. Denn davon hängen die dauerhafte Nutzbarkeit von Fenstern und Türen und damit auch die langfristige Kundenzufriedenheit ab", so Helbing. Hier hilft das Gütezeichen "Montage". Es belegt die Qualifikation des Unternehmens für eine sach- und fachgerechte Montage nach aktuellem Stand der Technik. Ein professionell ausgebildeter Montage-Verantwortlicher sowie gut geschulte Monteure und ein Übergabeprotokoll für den Bauherrn bieten dem Käufer zusätzlich das gute Gefühl, beim Bau des neuen Eigenheims oder bei der Modernisierung seines Altbaus auf der sicheren Seite zu sein. VFF/DS

Die Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren: Zur Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren zählen derzeit mehr als 220 überwiegend große deutsche Fensterhersteller. Sie sorgt im Interesse bau- und modernisierungswilliger Kunden für eine umfassende Gütesicherung von der Erstprüfung der angebotenen Produkte über die Eigen- und Fremdüberwachung bis hin zu Fertigung und Montage. Durch Einbindung von weiteren Montagebetrieben verfügt die Branche über mehr als 500 gütegesicherte Montagefirmen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klimaextremen ausgesetzt

, Bauen & Wohnen, Dachdecker Verband Nordrhein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Dachdeckerhandwerk Schleswig-Holstein

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Klimazone für Extreme

, Bauen & Wohnen, Bayerisches Dachdeckerhandwerk Landesinnungsverband

Alle reden von Wetterextremen, die künftig noch weiter zunehmen werden. Dabei ist das Dach eines Hauses schon immer „Wetterextremen“ ausgesetzt...

Disclaimer