Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 63382

Alles im Lot auf dem Boot!

Tourstart des Erfolgsmusicals "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" im Berliner Velodrom

(lifePR) (Berlin, ) Reichlich Seemannsgarn wird am 26. Dezember 2008, 14.00 und 18.00 Uhr gesponnen, wenn Deutschlands beliebtester Seebär, Käpt'n Blaubär, das Berliner Velodrom entert. Fantasievolle Bühnenbilder, farbenprächtige Kostüme, mitreißende Songs und spektakuläre Effekte machen das mit dem LIVE ENTERTAINMENT AWARD prämierte Musical zu einem Erlebnis das seinesgleichen sucht.

Gemeinsam mit Zwergpiraten, Rettungssauriern, Stollentrollen und Berghutzen taucht das Publikum in die Welt des fantastischen Kontinent Zamonien ein, wo es die skurrilen Lebenserinnerungen des Käpt'n Blaubär hautnah miterlebt. Originelle Kompositionen - von klassischen Musical-Songs bis hin zu starken Rocksongs - lassen die Aufführung zu einem einmaligen Ereignis werden.

Entstanden ist das Musical auf Basis des 1999 erschienenen gleichnamigen Romans von Walter Moers, der mit über 750.000 Exemplaren in kürzester Zeit zum Bestseller avancierte. Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth haben aus dem siebenhundert Seiten starken Werk eine rasante Reise durch eine einzigartige Fantasiewelt geschaffen. "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" ist eine märchenhaft inszenierte Show voll Komik, Ironie und Anspruch, die gerade zu Weihnachten ein Geschenk für Kinder und Erwachsene ist.

Tickets für die "Die 13 1/2 Leben des Käpt'n Blaubär" können beim Gegenbauer Ticketservice direkt am Ticketschalter der Max-Schmeling-Halle und im Internet unter www.gegenbauer-ticketservice.de erworben werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer