Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 132348

KSC-Allstars spielen bei Fortuna Kirchfeld für einen guten Zweck

(lifePR) (Karlsruhe, ) Die KSC-Allstars und der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV), die Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) sowie die Albtal Verkehrs Gesellschaft (AVG) treffen am 18. November bei einer ungewöhnlichen Begegnung aufeinander. Bei einem Benefiz-Fußballspiel der ehemaligen KSC-Profis gegen eine Auswahl von Mitarbeitern des Verkehrsverbunds und der beiden Verkehrsunternehmen werden Spenden gesammelt, um eine Typisierungsaktion für eine an Leukämie erkrankte Kollegin zu unterstützen. Ort der sportlichen Auseinandersetzung ist der Sportplatz von Fortuna Kirchfeld in Karlsruhe-Neureut, Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Jeder Spieler der Mannschaft von KVV, VBK und AVG entrichtet für seine "Spielberechtigung" einen Obolus. Zudem wird im Anschluss an das Spiel im VBK-Casino ein Abendessen angeboten, für das ebenfalls ein Geldbetrag zu entrichten ist. Dieses Geld sowie die während des Spiels eingesammelten Spenden von den Zuschauern dienen der Unterstützung der Typisierungsaktion.

Die Kosten für diese Typisierung haben die VBK und der Betriebsrat übernommen. Zusätzlich gibt es noch einen für die Öffentlichkeit zugänglichen Flohmarkt am Samstag, 28. November, von 10 bis 17 Uhr im Casino der VBK, der dem gleichen guten Zweck dient.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"diefloh" und Outdoor-Trödelmärkte laden wieder zum Stöbern und Staunen ins Wunderland Kalkar ein

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Er erfreut sich immer wieder großer Beliebtheit: der XXL-Trödelmarkt „diefloh“. Und auch 2017 wird er wieder zahlreiche Male im Messe- und Kongresszentrum...

Eisiges Vergnügen: Ab heute öffnet die Natureislaufbahn am Wunderland Kalkar

, Freizeit & Hobby, Wunderland Kalkar

Heute öffnet ab 17.00 Uhr die Natureislaufbahn auf dem Parkplatz des Wunderland Kalkar (Freigabe einer Teilfläche zum Befahren). Einige Tage...

wdv-Gruppe präsentiert Augmented Reality auf dem "Königsteiner Neujahrskonzert"

, Freizeit & Hobby, wdv Gesellschaft für Medien & Kommunikation mbH & Co. OHG

Die wdv-Gruppe präsentiert in Kooperation mit dem Verein "Terra Inkognita" aus Königstein verschiedene Augmented-Reality- Anwendungen im Vorprogramm...

Disclaimer