Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 157770

"Estnische Schüler entern Drachenboot

(lifePR) (Rostock, ) Im Rahmen des Besuchs estnischer Schüler führt das Akademische Auslandsamt der Universität Rostock mit dem Hochschulsport am 23. April 2010 eine Ausfahrt mit dem unieigenen Drachenboot durch. Diese Ausfahrt bildet den Höhepunkt eines viertägigen Besuches der jungen Schüler und soll sie für die Hansestadt und die Universität begeistern. Die 16 estnischen Schüler, sowie Verantwortliche des Akademischen Auslandsamtes und des Hochschulsportes, werden gegen 16 Uhr an der Wassersportanlage erwartet, gegen 16.30 Uhr soll es dann aufs Wasser gehen. Anschließend wird gegrillt. Einen Tag später werden die Schüler den HIT besuchen, bevor es am Sonntag um 8.30 Uhr wieder nach Hause geht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer