Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 139216

Experten sprechen über die Jobaussichten für Kunsthistoriker

(lifePR) (Saarbrücken, ) Das Kunstgeschichtliche Institut der Universität des Saarlandes bietet am Mittwoch, 13. Januar 2010, um 18.30 Uhr eine Informations- und Gesprächsrunde zum Thema "Beruf: Kunsthistoriker!" an. Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere Schüler, die sich ein Studium der Kunstgeschichte beziehungsweise der Bildwissenschaften der Künste vorstellen können.

Dr. Sonja Mißfeldt (Öffentlichkeitsarbeit/Stadtmuseum Simeonstift Trier), Dr. Simone Philippi (Managing Editor/Taschen Verlag) und Dr. Georg Imdahl (Kölner Stadt-Anzeiger/Feuilleton) werden von ihren beruflichen Erfahrungen berichten, Anforderungen an Einsteiger aufzeigen, Berufsaussichten einschätzen sowie dem Publikum Rede und Antwort stehen. Es moderieren Liane Wilhelmus M.A. und Dr. Bernd Mohnhaupt. Im Anschluss findet ein Umtrunk statt.

Informations- und Gesprächsrunde
Mittwoch, 13. Januar, 18.30 Uhr
Gebäude B3 1, Hörsaal II
Campus Saarbücken

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Berufliches Spektrum mit Ausbilderschein erweitern

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer seine Kompetenzen erweitern will, sollte sich durch den Ausbildereignungssch­ein die Berechtigung zum Ausbilden erwerben. In Deutschland...

Fachwirte (IHK) gesucht – beste berufliche Aussichten im Winter

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Die Palette an Fachwirten wächst stetig – immer mehr steigt die Nachfrage nach den Meistern ihres Fachs. Auch der Staat hat ein hohes Interesse...

FH Lübeck und Philipps-Universität Marburg verbessern die Welt digital

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Das Deutsche Institut für Erwachsenenbildung (DIE) zeichnete am 5. Dezember herausragende digitale Projekte zur Integration mit dem Preis für...

Disclaimer