Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155908

»crescendo2010« - Die Musikfestwochen der UdK Berlin

14. Mai bis 5. Juni 2010

(lifePR) (Berlin, ) Alle Zeichen auf Musik: Vom 14. Mai bis zum 5. Juni 2010 präsentiert die UdK Berlin »crescendo2010« ein vielfältiges und hochwertiges Programm. Festlich eröffnet werden diese einzigartigen Musikfestwochen am 14. Mai 2010 im Berliner Dom mit Robert Schumanns Konzertstück für vier Hörner und großes Orchester sowie der 7. Sinfonie E-Dur von Anton Bruckner unter der Leitung von Lutz Köhler.

In über 30 Programmpunkten präsentieren die Fakultäten Musik und Darstellende Kunst der UdK Berlin die lebendige und vielfarbige Palette ihrer künstlerisch-musikalischen Ausbildung. Dem großen Komponisten Robert Schumann ist in seinem 200. Geburtsjahr ein besonderer Schwerpunkt gesetzt. Zu der vielschichtigen musikalischen Palette gehören aber auch die Durchführung des diesjährigen Artur-Schnabel-Klavierwettbewerbs, die Präsentation seiner Preisträger und ein internationales Orgelimprovisationsfestival in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtnis-Kirche Berlin.

Erstmals findet mit »crescendino« am 20. Mai während der Musikfestwochen auch ein Kindertag statt. Er startet um 11 Uhr mit dem Musiktheaterstück »Die sonderbaren Sommerferien des Herrn Nicolaus«, das im Seminar »Musiktheater in der Grundschule« mit der Klasse 1-3 der Reinfelder-Grundschule in Charlottenburg erarbeitet wurde. Im Rahmen von »crescendino« kooperiert die UdK Berlin zum ersten Mal mit dem Erzählwettbewerb des »Tagesspiegel«. Einige der Kinder und Jugendlichen, die während des Finales und des Halbfinales im März 2010 ihre Geschichten präsentierten, treten dann musikalisch begleitet nochmals auf.

Mit den Musikfestwochen »crescendo« und dem Rundgang, den Tagen der offenen Tür (16. bis zum 18. Juli 2010), präsentiert die UdK Berlin der Öffentlichkeit die außergewöhnliche Vielfalt ihrer künstlerischen Ausbildung.

Übrigens: Auch in diesem Jahr können mit der »crescendo2010«-Festwochenkarte alle Konzerte und Veranstaltungen der Festwochen für 75 Euro (ermäßigt 40 Euro) besucht werden. Erhältlich an der Konzertsaalkasse und an der jeweiligen Abendkasse.

14.5.-5.6.2010
»crescendo2010« - Musikfestwochen der UdK
Das detaillierte Programm erscheint ab Mai als Programmheft und auf www.udk-berlin.de/crescendo.
Karten sind erhältlich unter Tel. 3185-2374 und udkkasse@udk-berlin.de

Universität der Künste Berlin

Die Universität der Künste Berlin ist eine der größten künstlerischen Hochschulen in Europa und die einzige, die alle Disziplinen der Kunst und der auf sie bezogenen Wissenschaften in sich vereint. An den vier Fakultäten Bildende Kunst, Gestaltung, Musik und Darstellende Kunst sowie dem Zentralinstitut für Weiterbildung werden über 40 künstlerische, künstlerisch-wissenschaftliche und künstlerisch-pädagogische Studiengänge angeboten. Von rund 4000 Studierenden stammt etwa ein Fünftel aus dem Ausland. Die Geschichte der UdK Berlin reicht zurück bis zur Gründung der brandenburgisch-preußischen Akademie der Künste im Jahr 1696. Ihre heutige Form erhielt sie 1975 durch den Zusammenschluss der Hochschule für bildende Künste und der Hochschule für Musik und darstellende Kunst zur Hochschule der Künste (HdK). Seit 2001 trägt die Universität der Künste Berlin ihren heutigen Namen. Präsident ist seit Januar 2006 Prof. Martin Rennert. Mit mehr als 500 Veranstaltungen im Jahr trägt die UdK Berlin maßgeblich zum kulturellen Leben der Stadt bei.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Spiel und Spaß in "Kernie's Winter-Wunderland"

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Während der Feiertage gibt es wieder eine Menge im Wunderland Kalkar zu erleben! Besonders die Kleinen dürfen sich freuen, denn vom 25. bis einschließlich...

Magie mit einer Prise Glitter und Glamour - elfenhafte Weihnachts- und knallbonbongute Silvesterarrangements

, Familie & Kind, Wunderland Kalkar

Das Wunderland Kalkar ist ein Ort, der Träume Wirklichkeit werden lässt. Wer einmal hier war, weiß um den Zauber, der den beliebten Hotel-, Business-...

Oktopus Adventskalender : „ Nacharmen“ unmöglich !

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Kennt nicht jeder Jemanden, der zu ungeduldig ist, in der Adventszeit täglich nur ein Türchen seines Kalenders zu öffnen, und stattdessen immer...

Disclaimer