Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66070

Fahrsicherheitstraining speziell für Behinderte

(lifePR) (Erfurt/Weimar, ) Heute übergab der TÜV Thüringen im Autohaus Eitel in Weimar einen Gutschein für ein Fahrsicherheitstraining an den Autofahrer Ralf Wöllner. Sein Yaris Verso wurde vom Autohaus behindertengerecht umgebaut, damit der 48-jährige Rollstuhlfahrer sicher hinterm Steuer am Straßenverkehr teilnehmen kann.

Ralf Wöllner ist sehr gespannt auf sein Fahrertraining im Thüringer Fahrsicherheitszentrum auf dem Kindel bei Eisenach. Gerade das Fahrverhalten in Gefahren- und Extremsituationen möchte er trainieren, um so mehr Sicherheit im Straßenverkehr zu erlangen.

Die Erhöhung der Verkehrssicherheit ist das primäre Ziel der Verkehrsexperten des TÜV Thüringen. Sie unterstützen gerade auch gehandicapte Verkehrsteilnehmer in Sachen Mobilität und Sicherheit. Gutscheine für Fahrsicherheitstrainings können in den Prüfanlagen des TÜV Thüringen erworben werden.

Mehr Informationen unter: www.tuev-thueringen.de

Der TÜV Thüringen wünscht allen Verkehrsteilnehmern eine unfallfreie und sichere Fahrt!

TÜV Thüringen e.V.

Die TÜV Thüringen-Gruppe ist ein international tätiges Dienstleistungsunternehmen mit Stammsitz in Erfurt. Mehr als 900 Mitarbeiter im In- und Ausland sorgen für die Zuverlässigkeit und Wirtschaftlichkeit von Anlagen, Systemen und Prozessen in allen Wirtschaftsbranchen zum Vorteil der Kunden weltweit. In Mitteldeutschland ist der TÜV Thüringen mit acht großen Standorten sowie mit zahlreichen Kfz-Prüfstationen in Thüringen vertreten.


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

VAG: Kein Fahrplanwechsel in diesem Jahr

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Der Jahresfahrplan 2016 der Freiburger Verkehrs AG (VAG) hat bis einschließlich zum 5. März 2017 Gültigkeit. Der Grund, weshalb die VAG den Wechsel...

Schauinslandbahn

, Mobile & Verkehr, Freiburger Verkehrs AG

Ab Sonntag, den 10.12.2016, fährt die Schauinslandbahn nach erfolgter Revision wieder. Der Schauinsland ist auch im Winter ein traumhaftes Erlebnis...

Dobrindt: Mehr Teilnehmer, mehr Daten, mehr Tempo!

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Bundesminister Alexander Dobrindt startet heute den 2nd BMVI DATA-RUN, den zweiten Regierungs-Hackathon in Deutschland. 24 Stunden lang entwickeln...

Disclaimer