Dienstag, 24. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 61459

CAJUS (Blumentopf) auf Platz 1 der Deutschen Campuscharts!

(lifePR) (München, ) Das war ja mal spannend! CAJUS ist es gelungen mit seiner Single "Das Ding" von 0 auf Platz 1 in die deutschen Campuscharts einzusteigen.Damit hat er Bands, wie Bloc Party, The Cure oder The Verve hinter sich gelassen. Ein echter Traum! Hier der Beweis:
http://www.campuscharts.de/charts/

Das Video zu "Das Ding" feiert am 22.08.2008, um 18 Uhr auf Yahoo Music Deutschland ( http://new.de.music.yahoo.com/ ) seine Premiere. Dieses Schmankerl sollte sich wirklich keiner entgehen lassen. Viel Spaß damit. Zusätzlich haben wir heute erfahren, das CAJUS bei YahooMusic als Newcommer des Monats September 2008 gehandelt wird. Dort wird es dann auch eine Menge cooler Features geben. Das freut uns natürlich besonders!

Wer die Single noch nicht hat, kann das Passwort für unseren B2B-Bereich bei uns abfragen, oder einfach den Track auf Music Promotion Network runterladen.

Letzte News für heute: Am 24.08.2008 wird CAJUS seine Pressereise unterbrechen und in Dresden, als Support-Act der FANTASTISCHEN VIER am Elbufer autreten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Partnerschaftliche Vereinbarkeit - auch auf die Betriebe kommt es an!

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Unternehmen haben einen wesentlichen Einfluss darauf, ob sich Mütter und Väter mit kleinen Kindern die Aufgaben in Familie und Beruf partnerschaftlich...

Schwanger und Essen? So ernähren sich Mutter und Kind am besten

, Familie & Kind, Kompetenzzentrum für Ernährung

Eine gesunde, ausgewogene Ernährung während der Schwangerschaft ist die beste Grundlage für eine optimale Entwicklung des Kindes. Einige Regeln...

Mit der Diakonie zum Freiwilligendienst ins Ausland

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Plätze für einen Freiwilligendienst im Ausland bietet das Diakonische Werk Württemberg für den Jahrgang 2017/2018 an. Im entwicklungspolitisc­hen...

Disclaimer