Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 131724

Gordon Wilson wird Deputy CEO von Travelport Ltd.

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Travelport Ltd., die Muttergesellschaft der einzelnen Travelport-Unternehmen, hat mit sofortiger Wirkung Gordon Wilson (43) zum Deputy Chief Executive Officer (CEO) berufen. Er bleibt zudem weiterhin President and Chief Executive Officer der Bereiche Global Distribution System (GDS) sowie IT Services & Software.

"Mit der Berufung zum Deputy CEO honoriert Travelport Wilsons großen Anteil an den Erfolgen in den Bereichen GDS und IT Services & Software in den vergangenen drei Jahren", betont Jeff Clarke, CEO and President der Travelport Muttergesellschaft. "In der Branche hat er sich den Ruf erworben, Leistungsträgern und Kunden jeweils ein höchst mögliches Maß an Servicequalität zu offerieren."

Gordon Wilson ist seit 19 Jahren für Travelport tätig, seit Januar 2007 als President and CEO für die Bereiche GDS (einschließlich der Marken Galileo und Worldspan) sowie IT Services & Software. Zuvor war er President and CEO der Travelport Business Group mit den Geschäftsbereichen GDS und GTA in Europa, Nahost, Afrika, Asien und der pazifischen Region.

Travelport GDS-Galileo

Travelport gehört in der Reiseindustrie zu den weltweit größten Unternehmen und bietet anderen Firmen der Branche eine breite Palette an Dienstleistungen. Zu Travelport gehören der Geschäftsbereich eines globalen Vertriebssystems mit den Marken Worldspan und Galileo, GTA, ein weltweit agierender Multi-Channel-Anbieter von Unterkünften und weiteren Reiseleistungen, sowie der Geschäftsbereich IT Services and Software, der elementare Applikationen großer Flug­gesellschaften hostet und sie mit Geschäfts- und Datenanalysen bei der Umsetzung ihrer Unter­nehmensziele unterstützt. Mit einem Gesamtumsatz von 2,5 Milliarden US-Dollar im Jahr 2008 ist Travelport heute mit rund 5.300 Mitarbeitern in 160 Ländern tätig. Travelport hält rund 48 Prozent der Anteile an Orbitz Worldwide (NYSE: OWW), einem der führenden Online-Reiseunternehmen. Als privates Unternehmen befindet sich Travelport im Besitz von The Blackstone Group, One Equity Partners, Technology Crossover Ventures und dem Travelport Management.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Überdurchschnittliche Zuwächse bei den Tourismuszahlen im Landkreis Reutlingen

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Um 6,3 % haben die Zahlen der Gästeankünfte Im Landkreis Reutlingen bis einschließlich November 2016 zugenommen teilt das Statistische Landesamt...

In Gammelbuxe auf Reisen: Sieben Jogginghosen-freundliche Urlaubsoasen weltweit

, Reisen & Urlaub, HolidayCheck AG

Am21. Januar 2017 bekommt sie einmal mehr globale Anerkennung: die Jogginghose.Auch wenn Mode-Ikonen wie Viktoria Beckham und Michelle Obama...

Erste Auslandserfahrung in den Schulferien sammeln / Neue Ferienprogramme mit Stipendium von Experiment e.V.

, Reisen & Urlaub, Experiment e.V.

„Warum habe ich damals eigentlich keinen Schüleraustausch gemacht?“ fragen sich heute viele Eltern. Keine Zeit, kein Geld, keine Motivation –...

Disclaimer