Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 130142

trans-marketing setzt ab sofort "TControl Telematik" sowie neues Online-Portal zur Steuerung von RollAd-Kampagnen ein

Mehrwert für Speditions- und Werbepartner

(lifePR) (Landau, ) Bis Ende 2009 soll rund die Hälfte aller Werbeflächen-Auflieger, die im Rahmen von RollAd-Kampagnen eingesetzt werden, mit Telematik- Systemen der idem transport solutions GmbH ausgerüstet werden - der Einbau der Systeme erfolgt für Speditions- und Transportpartner von trans-marketing kostenlos - die Zielsetzung des Marktführers für mobile LKW-Werbung lautet, mit "RollAd campaign" die Kampagnenverfolgung und -dokumentation für Werbekunden noch transparenter und einfacher zu machen und den Speditionspartnern Zusatzdienstleistungen zu bieten.

trans-marketing, Marktführer für mobile LKW-Werbung, hat aktuell bereits mehr als 25 Prozent der bei RollAd-Kampagnen eingesetzten LKW-Auflieger mit Telematik-Systemen ausgestattet. Diese innovative Trailertelematik ist Bestandteil des ebenfalls neuen Online-Portals "RollAd campaign". Das Ziel ist es, die Kampagnenverfolgung und -dokumentation für Werbekunden zu vereinfachen. Darüber hinaus bietet trans-marketing für seine rund 70 Speditions- und Transportpartner zusätzliche Mehrwertdienste.

Die technische, vollkommen unabhängig von Trailertyp und Hersteller einsetzbare Lösung wurde zusammen mit der idem transport solutions GmbH entwickelt. Der Münchener Spezialist für Trailer-Telematik setzt dabei eine speziell für trans-marketing angepasste Systemlösung. Diese basiert auf der bereits der tausendfach bewährten Produktfamilie "TControl". Um die Ortung jederzeit zu gewährleisten, erfolgt der Datenabgleich alle zwei Minuten.

"Im Kern geht es darum, dass trans-marketing jederzeit genau im Bild ist, welche RollAd-Werbeflächen sich aktuell, wo und auf welcher Route in Deutschland befinden", erklärt idem- Geschäftsführer, Peter Jendras. Als Alleinstellungsmerkmal im Mediaumfeld sind Kampagnen damit live über das Online-Portal "RollAd campaign" verfolgbar. Für Werbekunden können - begleitend zur Kampagne - die wesentlichen Leistungsdaten einer mehrwöchigen Gesamtkampagne ermittelt und bereitgestellt werden! Weitere Details über die eingesetzten Fahrzeuge und deren Routen werden nicht weitergegeben. Der Einbau der Telematik- Systeme ist für RollAd-Partner ebenso kostenfrei, wie die Ausstattung der Auflieger mit dem Werbeflächen-Wechselsystem RollAd. Die Ausrüstung mit der Telematik-Technologie erfolgt wahlweise über ein mobiles Serviceteam vor Ort oder über das bundesweite Werkstatt-Netzwerk von idem.

Marco Stenger, Leiter Projektentwicklung bei trans-marketing GmbH erklärt: "Wir nutzen die Daten zur Kampagnenverfolgung und -dokumentation. Darüber hinaus können wir Speditionspartnern jedoch kostengünstig weitere Angaben bereitstellen. Diese können sie mit unseren Systemen in Eigenverwendung zusätzlich nutzen. Hierzu zählen beispielsweise die aktuelle Ortung von Aufliegern sowie eine Streckendokumentation mit Kalenderfunktion!"

Auch für weitere Auflieger der RollAd-Partner, die gegebenenfalls nicht bei trans-marketing unter Vertrag sind, bietet idem im Rahmen der Kooperation attraktive Konditionen. Ergänzende Informationen über das günstigste bundesweite Kampagnenmedium RollAd erhalten Interessenten aus den Bereichen Speditionen und Werbung unter www.rollad.de und www.transmarketing.de.

Weitere Informationen:

idem transport solutions GmbH
Die in München ansässige idem GmbH ist Spezialist in Sachen Trailertelematik. Sie verfügt über ein weitreichendes und tiefgreifendes Know-how auf diesem Gebiet des Datenabgreifens, -speicherns und -übertragens auf ein eigenes Auswertungsportal "www.trailerinfo.eu". Mit der "TControl" Telematiklinie bedient idem seit ca. fünf Jahren erfolgreich den Trailermarkt und hat in kurzer Zeit mehr als 3.000 Systeme im europäischen Markt platziert. Zu den Kunden des von Peter Jendras geführten Unternehmens gehören namhafte Logistik-Akteure wie Papp, Schöller, Wemhoff, Dachser und Hindelang, Euro-Leasing. Weitere Informationen auch unter www.idem-gmbh.com

trans-marketing GmbH

Als Spezialist für mobile Außenwerbung ermöglicht die trans-marketing GmbH Markenartiklern erstmals die wochenweise Belegung von LKW-Werbeflächen im Großformat - an Seite und Heck, regional und national. Dank brillanter Farbund Gestaltungsmöglichkeiten mit kurzen Vorlaufzeiten für Druck und Montage kann das TÜV-zertifizierte Wechselsystem RollAd im wöchentlichen Rhythmus mit Werbebotschaften bestückt werden. Je nach Zielsetzung können ein, zehn oder 300 LKW bis zu zwölf Wochen lang gebucht werden. Um eine bundesweite Abdeckung entlang der Hauptverkehrsströme zu gewährleisten, hat RollAd derzeit über 1.000 rollende Werbeflächen unter Vertrag. Stärker als bei vergleichbaren Werbeformen gilt: Mobile Werbung auf der Autobahn muss plakativ und schnell erfassbar sein. Die Voraussetzung, im Blickfeld zu wirken, ist optimal: Größe und Aktualität sind zwei besondere Merkmale von RollAd, um die Aufmerksamkeit zu lenken. Mit dem mobilen Aktionsmedium macht trans-marketing aus dem Dauerwerbemedium LKW ein attraktives Werbemedium für gezielte Werbeauftritte im Straßenverkehr. trans-marketing erschließt Unternehmen damit das aufmerksamkeitsstarke Umfeld Autobahn und die besonders attraktive Zielgruppe kaufkräftiger Vielfahrer.

Das Unternehmen mit Sitz in Landau/Pfalz ist Marktführer im Bereich flexibler LKW-Werbung und wurde bereits mit diversen Innovationspreisen ausgezeichnet - unter anderem vom Bundeswirtschaftsministerium sowie vom Land Rheinland-Pfalz als "innovativer Dienstleister 2004". Weitere Informationen unter www.trans-marketing.de sowie unter www.rollad.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt Veranstaltungstermine für das nächste KalendariUM melden!

, Medien & Kommunikation, Investor Center Uckermark GmbH Regionalmarken Management

Wir möchten Sie heute auf den Redaktionsschluss der kommenden Ausgabe unseres uckermarkweiten Veranstaltungskalend­ers kalendariUM für die Monate...

2016: Ein Jahr der Rekorde für die Nürnberger Messe

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Bei der Bilanzpressekonferen­z kündigten die Manager für das kommende Jahr ein Feuerwerk an Innovationen und Investitionen an. Geplant sind zehn...

Leben, Tod und Liebe – Vier E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Was macht Bücher spannend? Wenn es in ihnen um starke Konflikte und um große Gefühle geht – um Leben und um Tod und um die Liebe. Und genau das...

Disclaimer