Montag, 16. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158581

ServiceQualität zum DEHOGA-Geburtstag

Anlässlich des 20jährigen Bestehens des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes werden drei Hotels mit "Q" ausgezeichnet

(lifePR) (Beelitz, ) Wenn am 20. April der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband Brandenburg e.V. (DEHOGA) im Kongresshotel Potsdam am Templiner See sein 20. Jubiläum begeht, gratuliert die Brandenburger Prominenz: Ministerpräsident Matthias Platzeck, Landtagspräsident und Vorsitzender des Landestourismusverbandes Gunter Fritsch, DEHOGA-Präsident Mario Kade und der Geschäftsführer der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH Dieter Hütte stoßen darauf an. Aber auch weitere Vertreter aus Politik und Wirtschaft kommen zum Gratulieren.

Der Festabend wird für drei Hotelbetriebe zum Rahmen der Verleihung des Gütesiegels ServiceQualität Deutschland - schließlich lebt der DEHOGA vom Engagement seiner Mitglieder; ob mit Blick auf die Brandenburger Gastlichkeit, die Deutsche Hotelklassifizierung oder die ServiceQualität.

Die Tourismusakademie Brandenburg zeichnet das Flair Hotel Reuner mit seinem "Restaurant 1a" in Zossen aus, das Hotel Restaurant Kronprinz in Falkensee und das Wellnesshotel Hafendorf Rheinsberg.

Näheres zur Initiative ServiceQualität Deutschland erfahren Sie unter info@tourismusakademie-brandenburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hope Hörbücherei - Relaunch

, Medien & Kommunikation, Stimme der Hoffnung e.V.

Ab dem 16. Januar 2017 wird aus der „Blindenhörbücherei“ die „Hope Hörbücherei“. Damit bietet die Medienagentur STIMME DER HOFFNUNG zukünftig...

Eine halbe Milliarde Euro als „Wachstums-Turbo“: Nürnberger Messe startet Rekord-Investitionsoffensive

, Medien & Kommunikation, NewsWork AG

Die NürnbergMesse will auch künftig als dynamischer Wachstums- und Wirtschaftsmotor für Nord-Ost-Bayern und weltweit weiter wachsen. Investitionen...

Soziale Medien: Privatsphäre geht über Meinungsfreiheit

, Medien & Kommunikation, ARAG SE

Ein Jahr nach der Affäre kam die Tochter zur Welt. Also stand für die Mutter fest, wer der Vater war. Doch der Mann, der mittlerweile wieder...

Disclaimer