Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137383

75 Millionen Euro für kommunale Infrastruktur

Neue EIB-Finanzierung für Thüringen

(lifePR) (Erfurt, ) Die Thüringer Aufbaubank (TAB) erhält von der Europäischen Investitionsbank (EIB) ein Globaldarlehen in Höhe von 75 Millionen Euro. Das Geld ist für den Ausbau der kommunalen Infrastruktur in Thüringen bestimmt. Der Vorstand der Bank unterzeichnete heute einen entsprechenden Vertrag mit der EIB.

"Die erneute Gewährung eines Globaldarlehens durch die EIB bestätigt die erfolgreiche Arbeit der Aufbaubank. Über das Darlehen können wir zahlreiche Investitionsprojekte in Thüringer Kommunen finanzieren und so spürbare Impulse für die kommunale Entwicklung geben", so Matthias Wierlacher. Mit den Darlehen können Schulen saniert oder gebaut, in Kindertagesstätten, Sporteinrichtungen, Museen, Gemeindehallen u.a. investiert werden. Auch für Verkehrsinvestitionen sowie für Wasser- und Abwasserprojekte können die Gelder genutzt werden. Förderfähig sind Projekte von 40.000 bis 25 Mio. Euro.

Die Aufbaubank hatte bereits im Oktober 2008 ein Globaldarlehen der EIB in Höhe von 50 Mio. Euro erhalten; die Tranche wurde in voller Höhe genutzt. Finanziert wurde damit z.B. die Sanierung der Oberkirche und des Hausmannsturms in Bad Frankenhausen, Sanierung und Ausbau des Gothaer Rathauses und ein Projekt im Bereich Wasserversorgung und Abwasserentsorgung im Thüringer Holzland.

Die Europäische Investitionsbank wurde 1958 durch den Vertrag von Rom als die Bank der Europäischen Union für langfristige Finanzierungen gegründet. Die Aufgabe der Bank besteht darin, zur Integration, zu einer ausgewogenen Entwicklung und zum wirtschaftlichen und sozialen Zusammenhalt der EU-Mitgliedstaaten beizutragen.

Die EIB nimmt auf den Kapitalmärkten umfangreiche Mittel auf, die sie zu günstigen Konditionen für Projekte bereitstellt, die zur Erreichung der politischen Ziele der EU beitragen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wohnungsüberlassung an Tochter steuerlich nicht anerkannt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wird eine Wohnung einem unterhaltsberechtigt­en Kind nicht gegen Geld überlassen, sondern im Rahmen der elterlichen Unterhaltspflichten zum Bewohnen...

Vorweihnachtliche Überraschungen statt aufwändiger Weihnachtsgeschenke

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse verzichtet auch in diesem Jahr auf aufwändige Geschenke für Kunden und Geschäftspartner. Stattdessen spendet sie insgesamt...

Was tun gegen vereiste Windschutzscheiben?

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Wer kennt das nicht? Die Temperaturen gehen gegen null, und schon sind die Scheiben am Auto vereist. Bei klirrender Kälte müssen Autofahrer dann...

Disclaimer