Freitag, 09. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 153551

Mit FÖRCH zum Easy Glider

Das O-Ring-taugliche Teflon®-Kettenfett

(lifePR) (Neuenstadt, ) Bei Sportmotorrädern sind Leistungsangaben von deutlich mehr als 100 kW längst keine Seltenheit mehr und auch die Einstiegsmodelle haben in den letzten Jahren deutlich zugelegt. Eine enorme Power, die im Regelfall lediglich über eine dünne Kette an das Hinterrad abgegeben wird. Damit dieses Kraftübertragungssystem im Alltag reibungslos funktioniert, ist die richtige Kettenschmierung das A und O. Gut aufgehoben sind Werkstätten wie Kunden in jedem Fall mit dem neuen Kettenhaftfett S405 von FÖRCH, dem Partner im Kfz-, Bau-, Metall- Handwerk sowie für Industrie- und Betriebswerkstätten. Anders als viele handelsübliche Schmiermittel greift es die heute üblichen O-Ringe nicht an. Zudem punktet das S405 mit hochwertigen Teflon®-Anteilen.

Das aus Antihaft-Beschichtungen bekannte Material hat nicht nur einen extrem niedrigen Reibungskoeffizienten und bietet somit einen gleichmäßigen Kraftfluss, sondern es ersetzt auch das bei Werkstätten unbeliebte Silikon. Dieses lagert sich beim Auftrag als feiner Sprühnebel gerne auch in der Umgebung ab und stört unter anderem Lackierprozesse. Anders ist dies beim hochwertigen Kettenhaftfett von FÖRCH. Mit dem praktischen Dosierröhrchen lässt sich das Spray aus der 500-Milliliter-Dose zudem punktgenau auftragen. Teflon® besitzt jedoch noch eine ganze Reihe weiterer Vorteile. Neben der Temperaturfestigkeit bis 250º C sind dies zum Beispiel die hohe Beständigkeit gegen Alkohole, Säuren und Lösungsmittel sowie seine extrem Wasser- und Schmutz-abweisende Wirkung. So bleibt der Schmierfilm nach einer allzu gründlichen Reinigung des Motorrades mit dem Hochdruckstrahler genauso erhalten wie beim Offroad-Ausflug mit der Enduro durch Matsch und Dreck. Das FÖRCH Kettenhaftfett S405 präsentiert sich zudem extrem schleuderfest und widersteht hohen Zentrifugalkräften dauerhaft. Somit bietet sich das praktische Spray für viele weitere Aufgaben an, die eine konsistente Schmierung bei hoher mechanischer oder thermischer Belastung erfordern - zum Beispiel für Blattfedern oder schnell drehende Lager und hoch belastete Gelenke.

Theo Förch GmbH & Co. KG

FÖRCH - eines der führenden Direktvertriebsunternehmen für Handwerk und Industrie Weitere praktische Lösungen und Informationen zum umfassenden Service-Angebot sind unter www.foerch.com zu finden. Unter "Produkte" sind - aufgeteilt auf 18 Kapitel - tausende Artikel gelistet und erklärt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Continental: Ohne Winterreifen kann es teuer werden

, Mobile & Verkehr, Continental Reifen Deutschland GmbH

Fahren unter winterlichen Bedingungen ohne Winterreifen kostet Geldbuße und Punkte Versicherunge­n können Schadenskosten bei falscher Bereifung...

Pneumobil auch 2016 Testsieger der Benchmarkstudie ServiceAtlas Reifen- und Kfz-Service

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Seit 2011 analysiert die Kölner ServiceValue GmbH einmal im Jahr die Kundenorientierung von überregionalen Anbietern des Reifen- und Kfz-Service....

Bridgestone auf der DeLuTa 2016

, Mobile & Verkehr, Bridgestone Deutschland GmbH

Bridgestone präsentiert als Fördermitglied im Verband der Lohnunternehmen vom 7. bis 8. Dezember 2016 auf der DeLuTa (Deutsche Lohnunternehmertagun­g)...

Disclaimer