Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549597

HOCHKARÄTIG BESETZT: Swarovski Kristallwelten verkünden Line-Up für das fmRIESE - Forward Music Festival 2015

Ausflugstipp für Musikfans und Familien

(lifePR) (Wattens, ) Das Programm steht: Die Swarovski Kristallwelten haben die Acts des diesjährigen fmRiese - Forward Music Festivals verkündet. Das Event mit dem Motto "Pop here. Pop now." findet vom 27. bis 29. November 2015 statt und jährt sich in diesem Herbst bereits zum vierten Mal. Neben der Wiener Kultband Bilderbuch treten Attwenger, Dorian Concept & JazzWerkstatt Wien New Ensemble sowie Schmieds Puls bei dem Festival auf. Neu ist zudem ein Konzert am Sonntagnachmittag, das von dem Ensemble mit dem ungewöhnlichen Namen Gemüseorchester veranstaltet wird und zum Mitmachen einlädt.

Die Band Bilderbuch hat in Österreich und über die Grenzen hinaus bereits Kultstatus erreicht. Die exzentrischen Musiker vereinen solch unterschiedliche Stile wie Indie- und Progressive Rock mit HipHop, Pop und Electro. Das Duo Attwenger präsentiert dagegen ein Konglomerat aus Volksmusik, Punk, Drum'n Base und Trance.

Verspielt geht der Wiener Elektroniker Oliver Thomas Johnson aka Dorian Concept mit seiner Musik um. Bei ihm mischen sich Stile wie Techno, Grime und HipHop. Spannend präsentiert sich auch das Trio von Schmieds Puls. Sie stehen für dunklen und ruhigen Sound und verändern Arrangements immer wieder aufs Neue.

Ungewöhnlich wird der Auftritt des Gemüseorchesters sein. Es zeigt dem erstaunten Zuhörer, dass es in der Lage ist, Instrumente aus Karotten und Paprika zu machen. Platten werden bei diesem Ensemble nicht mit einer Nadel, sondern mit einer grünen Bohne abgespielt. Gegründet wurde das Orchester bereits im Jahr 1998.

Das fmRiese - Forward Music Festival findet jedes Jahr im Herbst in den Swarovski Kristallwelten in Wattens statt und wird vom Musiker und Komponisten Christof Dienz kuratiert. Es widmet sich experimentellen Formen moderner Musik. Dabei beschränkt sich fmRiese auf kein musikalisches Genre, sondern setzt sich zum Ziel, klangliche Grenzen aufzulösen und scheinbar Gegensätzliches zu Neuem zu verbinden. Tagestickets sind bereits ab 15 Euro erhältlich, der Festivalpass für alle drei Tage kostet 50 Euro. Für Besucher steht ein Shuttle-Bus ab Innsbruck bereit. Nähere Informationen zum Programm gibt es unter www.kristallwelten.com/fmriese. Tickets können unter www.oeticket.com gebucht werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer