Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 66073

Zwei Wochen Pause für Verteidiger Dajan Simac

(lifePR) (Wiesbaden, ) Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden muss in nächster Zeit auf Verteidiger Dajan Simac verzichten: Er erlitt einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger und wird voraussichtlich zwei Wochen ausfallen.

Geschehen war die Verletzung beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg (2:2), hier musste er ausgewechselt werden. Zunächst war eine Zerrung vermutet worden, ehe eine nähere Untersuchung Aufschluss über die Verletzung gab.

In der laufenden Spielzeit hatte Simac, aktuell in seiner sechsten Saison beim SVWW, bis dahin alle Pflichtspiele über die vollen 90 Minuten bestritten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer