Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66073

Zwei Wochen Pause für Verteidiger Dajan Simac

(lifePR) (Wiesbaden, ) Fußball-Zweitligist SV Wehen Wiesbaden muss in nächster Zeit auf Verteidiger Dajan Simac verzichten: Er erlitt einen Muskelfaserriss im Hüftbeuger und wird voraussichtlich zwei Wochen ausfallen.

Geschehen war die Verletzung beim Heimspiel gegen den 1. FC Nürnberg (2:2), hier musste er ausgewechselt werden. Zunächst war eine Zerrung vermutet worden, ehe eine nähere Untersuchung Aufschluss über die Verletzung gab.

In der laufenden Spielzeit hatte Simac, aktuell in seiner sechsten Saison beim SVWW, bis dahin alle Pflichtspiele über die vollen 90 Minuten bestritten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer