Mittwoch, 18. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 542501

Elterliche Ratschläge zu gesundem Lebensstil

Stärken statt an Schwächen appellieren

(lifePR) (Düsseldorf, ) Ausgewogene Ernährung und regelmäßige körperliche Aktivität sind wesentliche Säulen für gesundes Heranwachsen. Elterliche Ratschläge in diese Richtung haben mehr Erfolg, wenn sie bei ihren Kindern an deren Stärken appellieren statt mit Ermahnungen und Verboten zu operieren. Das zeigt eine Studie von Dr. Emily Falk (University of Pennsylvania). Der zufolge fühlen sich Menschen in der Defensive, wenn sie mit Hinweisen konfrontiert werden, die ihnen ihre Schwächen und Fehler aufzeigen. Wirkungsvoller ist eine Einflussnahme über positive Motivation. Die Vorbildfunktion der Eltern spielt dabei natürlich auch eine wichtige Rolle. So sollte dem Nachwuchs Freude und Spaß an Bewegung vermittelt werden sowie Genuss an der Vielfalt bei den Geschmacksrichtungen von Lebensmitteln.

Weitere Infos, wie Eltern ihren Nachwuchs durch Selbstbestätigung zu einem gesunden Lebensstil anregen können, bietet z. B. das mehrsprachige Ratgeber-Portal www.komm-inschwung.de, das von der "Plattform Ernährung und Bewegung" (peb) empfohlen wird.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Effektive und natürliche Detoxkur

, Gesundheit & Medizin, SanTerris GmbH

Wer kennt das nicht? Viele von uns klagen in den ersten Monaten des Jahres über Müdigkeit und einen Mangel an Vitalität. Das ist auch kein Wunder,...

So schlagen Sie dem Winterblues ein Schnippchen

, Gesundheit & Medizin, Klafs GmbH & Co. KG

Die Tage kurz, das Wetter trist, Haut und Atemwege angegriffen durch trockene Heizungsluft: Kein Wunder, dass wir im Winter oft gereizt sind...

Entspannte Kids in Aachener Kitas

, Gesundheit & Medizin, actimonda krankenkasse

Aachen gesünder machen – so lautet das Ziel der actimonda krankenkasse. Dazu startet jetzt ein neues Programm in einigen Aachener Kitas und Grundschulen....

Disclaimer