Mittwoch, 25. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 133836

"Auf Lachen steht der Tod!"

Österreichische Flüsterwitze im Dritten Reich

(lifePR) (Innsbruck, ) Hanna Dauberger und Minni Schwarz schufen 1946/47 mit der Veröffentlichung ihrer Sammlungen die wichtigste Quelle zum Flüsterwitz in Österreich während des Dritten Reiches. Manche dieser Witze haben ihre Flüsterer unter dem NS-Regime das Leben gekostet. Sie als Instrumente des aktiven Widerstands gegen den Faschismus zu interpretieren, wäre allerdings überzogen.

Vielmehr handelt es sich um Dokumente der Ablehnung, Verbalisierung persönlicher Befindlichkeiten und nicht zuletzt Ausdruck gesellschaftlicher Zustände.

Mit diesem Buch macht der Soziologe Reinhard Müller die 552 Witze erstmals wieder zugänglich. Versehen mit wichtigen Hinweisen zu Hintergründen und Mehrdeutigkeiten und ergänzt um über 100 Witze aus Deutschland, stellt er das typisch Österreichische heraus und ermöglicht so die Rekonstruktion eines Stücks heimischer Geschichte und Kultur.

Der Herausgeber

Reinhard Müller wurde 1954 im oststeirischen Burgau geboren. Er studierte Soziologie und Philosophie und arbeitet seit 1987 im "Archiv für die Geschichte der Soziologie in Österreich" an der Universität Graz. Im Studienverlag erschien 2008 sein Buch "Marienthal. Das Dorf - Die Arbeitslosen - Die Studie".

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die RIEDLE® LongLifeBag – Das Qualitätsversprechen mit Prüf & Siegel

, Medien & Kommunikation, BAGS BY RIEDLE

BAGS BY RIEDLE, Spezialist für Papiertragetaschen, hat die erste Papiertasche entwickelt, die von zwei unabhängigen Prüfinstituten auf ihre Qualität...

Wirtschaftsstaatssekretärin besucht Berliner Internet der Dinge-Startup Smartfog

, Medien & Kommunikation, Smartfrog Services GmbH

Im Rahmen des Bitkom CDO-Circles in Berlin besuchte die Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Brigitte...

Großer Preis des Mittelstandes 2017

, Medien & Kommunikation, Oskar-Patzelt-Stiftung

Die in Leipzig ansässige Oskar-Patzelt-Stiftung lobt seit 1995 bundesweit den bedeu-tendsten deutschen Wirtschaftspreis, den „Großen Preis des...

Disclaimer