Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 150986

Ströer Interactive vermarktet neues mobiles Angebot von Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com startet mit iPhone-Applikation und Mobile-Portal in die neue Motorsport-Saison und baut die Zusammenarbeit mit dem Vermarktungspartner Ströer Interactive aus

(lifePR) (Hamburg, ) Der Countdown läuft. Kurz vor Beginn der neuen Formel-1-Saison präsentiert Motorsport-Magazin.com sein neues Mobile-Angebot. Das Motorsport-Online-Magazin geht mit einer iPhone-Applikation und einem Mobile-Portal an den Start. Die Vermarktung des mobilen Angebots übernimmt Ströer Interactive, welche bereits seit 2006 den Display-Bereich von Motorsport-Magazin.com betreuen.

Mit dem mobilen Angebot von Motorsport-Magazin.com können die Nutzer nicht nur die aktuelle Formel-1-Saison von unterwegs verfolgen. Aktuelle News, Bildergalerien, Ergebnisse sowie Fahrer und Teams sind für alle wichtigen internationalen Rennserien verfügbar.

"Motorsport-Magazin.com geht mit seinem Mobile-Angebot konsequent auf die Bedürfnisse seiner Nutzer ein, aktuelle Neuigkeiten aus dem Motorsport jederzeit und überall abrufen zu können" betont Rasmus Giese, Geschäftsführer von Ströer Interactive. "Hier knüpfen wir an und bieten Advertisern beispielsweise die Möglichkeit attraktive Werbeplatzierungen in den Top-News zu belegen."

"Die neuen mobilen Inhalte ergänzen das crossmediale Angebot von Motorsport-Magazin.com perfekt: Online, Print, TV und ab sofort auch Mobile. Damit unterstreicht Motorsport-Magazin.com einmal mehr seine Vorreiterrolle in der Branche der schnellen Autos. Es ermöglicht Werbekunden einen ganzheitlichen und einzigartigen Zugang zur hochkarätigen Zielgruppe motor-affiner Personen", so Manuel Sperl, Geschäftsführer der adrivo Sportpresse GmbH.

Die iPhone-Applikation kann kostenlos im App-Store heruntergeladen werden.
Das Mobile-Portal ist über http://mobile.motorsport-magazin.com abrufbar.

Motorsport-Magazin.com wird von der in München und Graz ansässigen adrivo Sportpresse GmbH betrieben, welche auch die offiziellen Webseiten von Michael Schumacher und Nick Heidfeld betreut.

Über Motorsport-Magazin.com

Motorsport-Magazin.com ist eines der reichweitenstärksten Motorsport-Online-Magazine im deutschsprachigen Raum und wird von der adrivo Sportpresse GmbH betrieben. Die adrivo Sportpresse GmbH hat sich auf die Erstellung und den Vertrieb von Inhalten verschiedener Themenwelten konzentriert. Zusammen mit begleitenden Media-Dienstleistungen, wie Administration, Programmierung, Vermarktung und Konzeption kann das Unternehmen als Full-Service-Agentur alle Kundenwünsche abdecken. Zu den Kunden zählen zahlreiche Online- und Print-Medien. Das Unternehmen betreut auch die Webseiten von Rekordweltmeister Michael Schumacher, Formel-1-Pilot Nick Heidfeld und anderen namhaften Personen aus dem Motorsport. Die adrivo Sportpresse GmbH ist auch mit dem monatlichen Printtitel "Motorsport-Magazin" im Zeitschriftenhandel vertreten.

www.motorsport-magazin.com

Ströer Digital Media GmbH

Klassische Online-Werbeplatzierungen und maßgeschneiderte Lösungen für Mediakampagnen gehören seit über neun Jahren zum Kerngeschäft von Ströer Interactive. Mit 15,26 Mio. Unique Usern und dem sechsten Platz im Vermarkter-Ranking der AGOF internet facts 2009-III ist Ströer Interactive der führende unabhängige Online-Vermarkter in Deutschland. Das Unternehmen hält eine gebündelte Reichweite in allen zentralen Themengebieten des modernen Internetkonsums. Die rund fünf Milliarden Page Impressions und 500 Webseiten von Ströer Interactive umfassen Premiumseiten, Special-Interest-Angebote, Service-Knotenpunkte und Community-Portale aus den unterschiedlichsten Themengebieten. Das umfangreiche Angebot von Ströer Interactive schließt zudem Bewegtbild-Vermarktung, Mobile Advertising und E-Mail-Marketing ein. Unter der Geschäftsführung von Rasmus Giese ist das Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern und Hauptsitz in Hamburg außerdem präsent an den Standorten Köln, Düsseldorf und Frankfurt. Ströer Interactive ist eine hundertprozentige Tochter des Beteiligungsunternehmens Media Ventures von Dirk Ströer, der auch Hauptgesellschafter der Ströer Out-of-Home Media AG ist.

www.stroeer-interactive.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Mit dieser Diagnose wird Politik betrieben"

, Medien & Kommunikation, Institut für Demographie, Allgemeinwohl und Familie e.V.

In vielen Medien wurde und wird Donald Trump als Narziss bezeichnet, also als kranker Mann, der sich anschicke, als mächtigster Mann der Welt...

Kein Fortschritt beim Recht auf Kriegsdienstverweigerung in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10. Dezember hat das Europäische Büro für Kriegsdienstverweige­rung (EBCO) seinen Jahresbericht...

Menschenrechtstag: Kirchen zur Unverfügbarkeit der menschlichen Würde

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Um Achtung und Schutz der Menschenwürde müsse in vielen Bereichen ständig gerungen werden, schreiben die römisch-katholische, die christkatholische...

Disclaimer