Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 136924

Sonntag, 13. Dezember: Modellbau-Aktion für Kinder im MVG Museum

(lifePR) (München, ) Das MVG Museum öffnet am Sonntag, 13. Dezember, zum letzten Mal in diesem Jahr seine Tore: Die Ausstellung kann wie gewohnt von 11 bis 17 Uhr besucht werden. Für Kinder bietet der Bundesverband Deutscher Eisenbahnfreunde (BDEF) an diesem Sonntag eine besondere Aktion an: Mädchen und Jungen im Alter von 6 bis 16 Jahren können ausprobieren, was man an einer Modelleisenbahn alles selber basteln und gestalten kann. Die Aufgaben reichen vom Bau eines Bausatz-Hauses über das Anmalen von Figuren bis hin zum Einschottern oder Einpflastern von Gleisen. All diese Elemente ergeben zusammen ein Schaustück, das der jeweilige Erbauer mit nach Hause nehmen darf. Als Belohnung gibt es außerdem ein Kunststoffmodell des historischen AWagens 256 im Maßstab H0.

Ausstellung: Im Museum warten rund 25 historische Straßenbahnen, Busse und Arbeitsfahrzeuge aus unterschiedlichen Epochen auf die Besucher. Ein Simulator - eingebaut in einen original U-Bahn-Fahrerstand - lädt dazu ein, in die Rolle eines U-Bahnfahrers zu schlüpfen. Am interaktiven Netzplan können sich Besucher mittels Leuchtdioden die Entwicklung des Tram- und U-Bahnnetzes anzeigen lassen. Ausstellungsstücke aus der Leitstelle Bus und Tram, Uniformen vergangener Zeiten, historische Fahrscheinautomaten und viele andere Exponante aus der Welt des öffentlichen Nahverkehrs runden die Ausstellung ab.

Eintrittspreise: Erwachsene zahlen 2,50 Euro, Kinder und Jugendliche (6 bis 14 Jahre) bzw. Schüler und Studenten 2 Euro. Familien können eine Familienkarte für 5 Euro erwerben.

Anfahrt: Das MVG Museum befindet sich in der Ständlerstraße 20. Es ist mit der Tram 27, Haltestelle Schwanseestraße, und mit den StadtBus- Linien 139, 144 und 145, Haltestelle Ständlerstraße, zu erreichen. An allen Öffnungstagen fährt ab 11 Uhr alle halbe Stunde ein Shuttlebus ab U-/S-Bahnhof Giesing zum MVG Museum. Weitere Informationen unter: www.mvg-mobil.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer