Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 137996

Handy-Empfang in der Münchner U-Bahn

Abschnitt Universität - Münchner Freiheit - Alte Heide ab Montag versorgt; erste Ausbaustufe damit planmäßig abgeschlossen

(lifePR) (München, ) Die Erweiterung des Mobilfunknetzes in der Münchner U-Bahn kommt voran. Am nächsten Montag, 21. Dezember schließen die vier Netzbetreiber Vodafone, T-Mobile, E-Plus und Telefónica O2 Germany die erste Ausbaustufe planmäßig ab. An diesem Tag werden sechs Verstärkereinheiten und 25 Antennen auf dem U6-Abschnitt Universität - Münchner Freiheit - Alte Heide in Betrieb genommen, der sechs Bahnhöfe und knapp 4,7 Kilometer Tunnelstrecke umfasst. Nördlich davon fährt die U-Bahn bekanntlich an der Oberfläche. Von dieser Erweiterung des Handy-Netzes profitieren auch die Fahrgäste der U-Bahnlinie U3, die zwischen Universität und Münchner Freiheit parallel zur U6 fährt. Im Laufe des kommenden Jahres wollen die Netzbetreiber weite Teile des übrigen U-Bahnsystems mit Sende- und Empfangsanlagen ausrüsten. 2011 werden letzte Außenabschnitte folgen. Die erforderlichen Investitionen in Höhe von mehreren Millionen Euro tragen die Mobilfunkanbieter zu gleichen Teilen. Bereits jetzt können alle Fahrgäste im innerstädtischen Kernnetz der U-Bahn sowie auf dem Ostabschnitt der U2 zur Messe mobil telefonieren und Daten abrufen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer