Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 157332

STADA Arzneimittel AG platziert erfolgreich 350 Mio. Euro Anleihe

(lifePR) (Bad Vilbel, ) Die STADA Arzneimittel AG hat heute, am 14.04.2010, erfolgreich eine Anleihe mit einem Volumen in Höhe von 350 Mio. EUR platziert. STADA beabsichtigt den Emissionserlös für allgemeine Unternehmenszwecke zu verwenden.

Die Anleihe hat eine Laufzeit von fünf Jahren bei einer Verzinsung von 4,00 Prozent per annum. Der Ausgabekurs beläuft sich auf 99,987%. Die Stückelung beträgt 1.000 EUR. Es ist vorgesehen, die Anleihe an der Luxemburger Wertpapierbörse im regulierten Markt zuzulassen. Die Kennnummern lauten: WKN: A1DAGK, ISIN: XS0503278847, Common Code: 050327884.

Die Anleihe wurde sowohl bei institutionellen Investoren als auch Privatanlegern in mehr als 15 Ländern platziert. Das Orderbuch für die Emission war mehr als siebenfach überzeichnet. Die koordinierenden Banken (Joint Lead Manager) dieser Transaktion sind Commerzbank Aktiengesellschaft, Deutsche Bank AG, DZ BANK AG und The Royal Bank of Scotland plc. Als Co Lead Manager fungieren Deutsche Apotheker- und Ärztebank eG, HSBC Trinkaus & Burkhardt AG, WestLB AG und Bankhaus Lampe KG.

Informationen über die in dieser Pressemitteilung beschriebenen Wertpapiere sind dem Prospekt vom 13. April 2010 zu entnehmen, der auf der Webseite der Luxemburger Börse (www.bourse.lu) veröffentlicht worden ist. Die Informationen in dieser Pressemitteilung stellen weder ein Angebot noch eine Einladung zur Zeichnung oder zum Erwerb von Wertpapieren noch eine Anlageberatung oder sonstige Wertpapierdienstleistungen dar; ferner sind die hierin enthaltenen Informationen nicht als Grundlage einer vertraglichen oder anderweitigen Verpflichtung gedacht. Insbesondere werden die beschriebenen Wertpapiere nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika und nicht Personen angeboten, die in den Vereinigten Staaten von Amerika wohnhaft sind oder sonst als "US Persons" im Sinne der Regulation S des US Securities Act 1933 gelten. Die Wertpapiere sind nicht und werden nicht gemäß dem US-Securities Act registriert. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen Informationen sind nicht zur Weitergabe in die Vereinigten Staaten von Amerika bzw. innerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika bestimmt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Die Pflegereform kommt, die Lücke bleibt

, Finanzen & Versicherungen, Wüstenrot & Württembergische AG

Zum 1. Januar 2017 tritt das Pflegestärkungsgeset­z II in Kraft. Bei der bisher größten Reform der gesetzlichen Pflegeversicherung werden ein...

Dank Gebäudesanierung hat das Heckenfest eine Zukunft

, Finanzen & Versicherungen, Taunus Sparkasse

Zahlreiche Sportvereine erfüllen neben dem Sport noch weitere wichtige Funktionen. Oft sind sie die wichtigen Treiber, die Traditionen aufrechterhalten...

Das Anlegerdilemma:

, Finanzen & Versicherungen, P.A.M. Prometheus Asset Management GmbH

Die Diskussion, dass private Anleger mit dem Aufbau ihrer Altersvorsorge sowie der Anlage ihrer Ersparnisse überfordert sind, ist nicht neu....

Disclaimer