Donnerstag, 19. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 135768

Schloss Weikersheim

Weihnachtsmarkt im Schloss am 11.-13.Dezember

(lifePR) (Stuttgart, ) Wie jedes Jahr öffnet der Weikersheimer Weihnachtsmarkt zum dritten Adventswochenende seine Tore. Duftender Glühwein, weihnachtliche Leckereien und Kunsthandwerk im Renaissance-Schlosshof und im Rittersaal Märchen: Das sind die Zutaten zu einem wunderbaren Weikersheim-Besuch.

Der Weihnachtsmarkt im Schloss Weikersheim ist jedes Jahr ein besonderes Erlebnis. Am dritten Adventswochenende laden die festlich geschmückten Buden im Renaissancehof und rund um das Schloss zum Bummeln, Einkaufen und Naschen ein. Adventliche Gerüche umziehen die Hohenlohe-Residenz, der Duft nach Glühwein, Gewürzen und Bratwurst liegt in der Luft. Ein Kinderkarussell, Kindertheater am Sonntag und der Nikolausbesuch an allen drei Tagen - das sind die besonderen Attraktionen für die Kinder. Dazu kommen weihnachtliche Märchen und Geschichten im berühmten Rittersaal. Für das musikalische Rahmenprogramm sorgen Chöre und der evangelische Posaunenchor mit weihnachtlichen Liedern. Und natürlich kann man an allen drei Tagen das Schloss besichtigen und, wie immer fachkundig und lebendig geführt, die beeindruckenden Schlossräume bestaunen. Besinnliches Zentrum an jedem Tag: Um 19 Uhr findet an jedem der drei Tage eine Andacht in der Schlosskapelle statt: dabei ist auch die berühmte historische Orgel zu hören.

Weihnachtsmarkt in Schloss Weikersheim
Freitag, 11. Dezember, 16 bis 21 Uhr
Samstag, 12. Dezember, 14 bis 21 Uhr
Sonntag, 13. Dezember, 12 bis 20 Uhr

Öffnungszeiten Wintersaison Schloss Weikersheim 2009/10
Vom 1. November 2009 bis 31. März 2010 täglich von 10 bis 12 Uhr und 13 bis 17 Uhr geöffnet. 24.12. und 31.12 geschlossen

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Ergänzendes Hilfesystem: Opfer sexueller Gewalt können weiter Hilfe beantragen

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Wer als Kind oder Jugendlicher im institutionellen Bereich sexuell missbraucht wurde, kann weiterhin Leistungen aus dem Ergänzenden Hilfesystem...

Disclaimer