Freitag, 29. August 2014


  • Pressemitteilung BoxID 371367

SPIEGEL Chronik 2012

Der Jahresrückblick in Bildern, Reportagen und Analysen / Mit zusätzlicher DVD ab 5. Dezember im Handel

(lifePR) (Hamburg, ) Am 5. Dezember erscheint die SPIEGEL Chronik 2012, reich bebildert, mit Analysen, Kommentaren, Essays und Reportagen über die historisch bedeutsamen und folgenreichen Ereignisse dieses Jahres.

Das Jahr 2012 beginnt mit einem Bundespräsidenten, der in Schmach zurücktreten muss. Die SPD büßt ihre Troika ein und hat nun einen Kanzlerkandidaten, mit dem sie nicht froh wird. Die Piraten sind die Sensation der Wahlsaison und verstricken sich in Probleme mit sich selbst. Die Arabellion geht ins zweite Jahr und die Welt fragt sich, wohin die Reise geht - in islamische Republiken, beherrscht von Muslimbrüdern und Salafisten? Dann Syrien: Der Bürgerkrieg versinkt in Barbarei. Die Eurokrise geht schon ins fünfte Jahr, Spanien und Griechenland kämpfen mit Reformen, bei denen es viele Verlierer gibt. Und Frankreich wählt einen Präsidenten, der das Gegenteil von Nicolas Sarkozy ist, während Amerika Barack Obama eine zweite Chance gibt.

2012 ist aber auch das Jahr, in dem George Clooney und Woody Allen wunderbare neue Filme drehen und London ein rauschendes olympisches Fest feiert. Diese Ereignisse und ihre Folgen beschreiben SPIEGEL-Redakteure im Blick zurück nach vorn. In der Rubrik "Alltagshelden" werden unter anderem Ivy Quainoo und Lana del Rey, Fritz Kuhn und Arnold Schwarzenegger porträtiert. In der neuen Rubrik "Stadtgespräch", die sich mit Vorkommnissen in den Metropolen beschäftigt, stehen unter anderen das Wowereit-Berlin, der gefallene Held John Edwards oder auch J. K. Rowling im Zentrum.

Dem Großteil der Auflage liegt eine DVD bei, auf der SPIEGEL- und SPIEGEL-TV-Reporter von ihren Recherchen an den Brennpunkten der Welt berichten.

Die SPIEGEL Chronik 2012 hat einen Umfang von 228 Seiten und erscheint mit einer Druckauflage von rund 286 000 Exemplaren. Der Copypreis beträgt 7,80 Euro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

DW entsendet Korrespondenten nach Westafrika

, Medien & Kommunikation, Deutsche Welle

Die Deutsche Welle ist ab 1. September 2014 mit eigenen Korrespondenten in West- und Zentralafrika vertreten. Jan-Philipp Scholz (32) und Adrian...

Motor Presse Stuttgart: Dr. Alexander Teutsch wird Director Business Development & Strategy International

, Medien & Kommunikation, Motor Presse Stuttgart GmbH & Co. KG

Dr. Alexander Teutsch, 43, übernimmt zum 1. September 2014 die Position des Director Business Development & Strategy International bei der Motor...

Auftakt zur „"Wir haben es satt!""-Demo am 31. August 2014 in Potsdam -- "Ein Streich gegen Agrarindustrie"

, Medien & Kommunikation, Kampagne Meine Landwirtschaft

Auf dem Luisenplatz im Potsdamer Zentrum stimmten heute Aktive der Kampagne "„Meine Landwirtschaft"" und des Aktionsbündnisses Agrarwende Berlin-Brandenburg...

Disclaimer