Montag, 15. Februar 2016


  • Pressemitteilung BoxID 174053

Frank Ulrich wechselt zur Sorat Hotelgruppe

(lifePR) (Berlin, ) Das Sorat Hotel Cottbus hat einen neuen Direktor. Ab 1. Juli 2010 übernimmt Frank Ulrich die Leitung des Sorat Vier-Sternehotels in der Cottbuser Innenstadt. Er folgt Christian von Rumohr, der als Direktor in das Hotel Mondial Berlin wechselte.

Frank Ulrich bringt 20 Jahre Hotelerfahrung mit. Er war unter anderem als Geschäftsführer der FRAMA Hotelmanagement GmbH und Direktor des Accor Hotels Ibis Berlin Brandenburg Park tätig. 2006 nahm Ulrich ein Fernstudium an der Technischen Hochschule Wildau auf, das er 2010 als Diplom-Betriebswirt beenden wird.

Über Sorat Hotels Deutschland

Schickes Stadthotel im liebevoll restaurierten und erweiterten Gründerzeitgebäude. Am Schloss- kirchplatz in der Altstadt. Mit sympathischem und zeitlosem Design und persönlicher Atmosphäre.

Mit gemütlichem historischen Gewölbekeller für Veranstaltungen und Sommerterrasse mit Boulevardblick für das Freizeitvergnügen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handelsfachwirt (IHK) – welche Vorteile hat die neue Prüfungsverordnung? Online Kurs am Vormittag!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Wer im Handel arbeitet und den nächsten Karriereschritt machen möchte, entscheidet sich oft für den Handelsfachwirt (IHK). Mit dieser Qualifikation...

Positive Aussichten für Veranstaltungsfachwirte (IHK) – attraktiv für den Arbeitsmarkt!

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Spezialisten gibt es in Deutschland nicht im Überfluss, ständig hört man davon, dass ein Fachkräftemangel herrscht. Um dem entgegenzusteuern...

Seifriz-Preis 2016: 25.000 Euro für Meister und Professoren

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Zum 28. Mal zeichnet der Verein Technologietransfer Handwerk (TTH) Unternehmer der Branche und ihre Partner aus der Wissenschaft aus, die gemeinsam...

Disclaimer