Sonntag, 22. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 150093

Erstmals apothekenbasierte Anwendungsbeobachtung zu Homöopathikum

Katimun® gegen Erkältung wissenschaftlich überprüft

(lifePR) (Koblenz, ) Erstmals wurde ein Homöopathikum in einer Anwendungsbeobachtung (nicht-interventionellen Studie) in 14 Apotheken überprüft. An der Pilotstudie nahmen 64 Patienten das Komplex-Homöopathikum Katimun® gegen Erkältungssymptome ein. Die Ergebnisse sind eindeutig: 32 % der Patienten waren mit diesem Arzneimittel ganz und gar, weitere 37 % sehr zufrieden.

Die Beschwerden besserten sich während der Einnahme von Katimun®rasch: 11 % der Patienten bemerkte eine Besserung bereits nach dem ersten Tag der Einnahme. Fast die Hälfte der Patienten (47 %) berichteten über eine Besserung zwischen dem zweiten und dritten Tag, weitere 32 % nach dem dritten Tag. Zu den häufigsten Symptomen, gegen die Katimun® eingesetzt wurde, zählten Schnupfen (90 %), Kopf- und Gliederschmerzen (84 %), Halsschmerzen oder Heiserkeit (82 %) und Husten (81 %). Die Beschwerden Schnupfen, Halsschmerzen oder Heiserkeit und Husten wurden vor der Einnahme von Katimun® häufig als mittelschwer oder stark eingestuft. Nach Ende der Einnahme wiesen die überwiegende Mehrzahl der Patienten (84 %) keine oder nur noch milde Symptome auf. Durchschnittlich wurde Katimun® sechs Tage lang eingenommen.

Katimun® ist ein zugelassenes Homöopathikum. Seine Zusammensetzung ist einzigartig. Es enthält Urtinkturen aus Aconitum, Bryonia, Eupatorium, Gelsemium und Rumex. Es ist für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren geeignet. Katimun® wird in Koblenz hergestellt und ist erhältlich in allen Apotheken.

Weitere Informationen erhalten Sie unter http://www.katimun.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pinguine zurück am Bodensee

, Familie & Kind, Merlin Entertainments Group Deutschland GmbH

Während unsereins bei den derzeit frostigen Temperaturen lieber Urlaub in wärmeren Gefilden macht, fühlen sich die Eselspinguine bei antarktischen...

FitLine spielt weltweit auf höchstem Niveau

, Familie & Kind, PM-International AG

Handball-Weltmeister Christian Schwarzer moderierte gemeinsam mit dem Sportdirektor der PM-International AG, Torsten Weber, die Sport-Talk Runde...

Paradigmenwechsel beim Kindschaftsrecht nach Trennung und Scheidung: Wechselmodell eine gesellschaftliche Notwendigkeit

, Familie & Kind, Interessenverband Unterhalt und Familienrecht ISUV / VDU e. V.

Nach Auffassung des Interessenverbandes Unterhalt und Familienrecht (ISUV) ist ein Paradigmenwechsel im Kindschaftsrecht notwendig. Auf Grund...

Disclaimer