Montag, 05. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 66492

Singapore Airlines erhält die sechste A380

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Singapore Airlines hat ein weiteres A380 Flugzeug von Hersteller Airbus in Empfang genommen. Dies ist die sechste A380, die an Singapore Airlines ausgeliefert wurde.

Das Flugzeug, der größte Passagierjet der Welt, ist heute, am 18. September, um 8:23 Uhr (Ortszeit) in Singapur gelandet. Der Überführungsflug war gestern vom Airbus Delivery Center in Toulouse gestartet.

Die Aufnahme der sechsten A380 in die Flotte ermöglicht ab dem 20. September 2008 einen zweiten täglichen Flug zwischen Singapur und London. Die Route Singapur - London ist die erste Strecke weltweit, die zweimal täglich von dem neuen Superjumbo bedient wird.

Der zweite tägliche Flug wird in Singapur mit der Flugnummer SQ318 starten und von London mit der Flugnummer SQ321 zurückkehren. Diese Verbindung ergänzt den bereits bestehenden A380-Dienst mit den Flugnummern SQ322 (Singapur - London) und SQ317(London - Singapur).

Ein detaillierter Flugplan der A380-Verbindungen auf der Strecke Singapur - London befindet sich am Ende dieser Meldung.

Singapore Airlines ist die erste Fluggesellschaft weltweit, die die A380 in ihre Flotte aufgenommen hat. Seit der Aufnahme in den Liniendienst im Oktober 2007 wurde das Flugzeug sukzessive ab Singapur auf Strecken mit hoher Nachfrage eingeführt. Neben London setzt Singapore Airlines derzeit die A380 täglich auf den Routen zwischen Sydney und Singapur und Tokio und Singapur ein.

Nach der Auslieferung der sechsten A380 hat Singapore Airlines noch 13 weitere A380 fest bestellt sowie eine Option auf zusätzliche sechs A380.

Singapore Airlines Ltd.

Singapore Airlines ist die am meisten ausgezeichnete und eine der profitabelsten Fluggesellschaften der Welt mit zwei täglichen Verbindungen von Frankfurt nach Singapur. Singapore Airlines bietet damit über Singapur die meisten Flüge nach Bali und Australien an. Außerdem fliegt Singapore Airlines morgens täglich ab Frankfurt nonstop nach New York mit einer B747-400 neuesten Typs und bietet mit der Abflugzeit um 8:30 Uhr auch die früheste Ankunft in New York an. Passagiere gebucht auf Singapore Airlines mit Tickets ab/bis Frankfurt haben jetzt die Möglichkeit, auf unserer Homepage unter www.singaporeair.de ab 48 Stunden vor Abflug einen Internet-Check-In durchzuführen und ihren Sitzplatz zu buchen. Auf jedem Flug von und nach Deutschland befinden sich Deutsch sprechende Flugbegleiter an Bord. Singapore Airlines hat als erste Airline weltweit die A380 in ihre Flotte aufgenommen und verbindet mit dem größten Passagierflugzeug der Welt täglich die Strecke London-Singapur-Sydney sowie Singapur-Tokio.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Cliff Hotel Rügen gewinnt „Certified Star-Award 2016”

, Reisen & Urlaub, Privathotels Dr. Lohbeck GmbH & Co.KG

Die besten und die beliebtesten Certified Hotels des Jahres wurden am 28. November 2016 mit dem Certified Star-Award ausgezeichnet. Darunter...

Ostseeküste und Insel haben sich für Kurzurlauber zum Jahreswechsel gewappnet

, Reisen & Urlaub, Ostseeklar.de

Vor allem die deutschen Küsten stehen bei den Bundesbürgern für Kurzreisen zum Jahreswechsel hoch im Kurs. Dafür sorgen die unkomplizierte Anreise...

Winterfreizeittipps für die Mittlere Schwäbische Alb

, Reisen & Urlaub, Mythos Schwäbisch Alb

Wenn eine weiße Winterdecke die raue Schönheit der Mittleren Schwäbischen Alb umhüllt, fühlen sich Winterliebhaber wie im Märchen – dann glänzt...

Disclaimer