Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 349661

RMS 2013: Innovative Produkte für intelligente Radiowerbung mit höchstem ROI

RMS liefert noch mehr Argumente für effektive und effiziente Kampagnenplanung in Radio und Webradio

(lifePR) (Hamburg, ) Der führende Audiovermarkter RMS hat die Weichen für ein erfolgreiches Werbejahr 2013 gestellt: Mit intelligenten Produkten und leistungsgerechten Preisen liefert RMS Kunden und Agenturen vielfältige Argumente, um mit der Belegung von Radio und Webradio ihre Kampagnenplanung zu optimieren.

Erste Wahl für nationale Kampagnen ist die RMS SUPER KOMBI, die im kommenden Jahr mit zehn neuen Sendern und noch besseren Leistungswerten überzeugt. Das Angebot liefert mit deutlichem Abstand die höchsten Reichweiten in den wichtigsten Zielgruppen 14-49 und 20-59. Der Vorsprung im Wettbewerb beträgt jeweils über 2 Mio. Hörer in der Durchschnittsstunde. Bei den zehn Neuzugängen im RMS Senderportfolio handelt es sich um Ostseewelle HIT-RADIO Mecklenburg Vorpommern, Radio Brocken, 89.0 RTL, HITRADIO RTL SACHSEN und das SACHSEN-FUNKPAKET, die 2013 auch die RMS OST KOMBI ergänzen. Die RMS BERLIN KOMBI wird künftig verstärkt um 104.6 RTL, 105'5 Spreeradio und JAM FM Berlin. Die beiden nationalen Angebote von RTL RADIO aus Luxemburg sowie JAM FM New Music Radio gehen direkt in die RMS SUPER KOMBI ein. Die Marktführung des RMS Portfolios erstreckt sich somit auch auf die teilnationalen Angebote und auf 13 von 16 Bundesländern.

Intelligente RMS Produkte garantieren Radiokampagnen mit höchstem ROI

RMS bietet 2013 nicht nur die höchsten Reichweiten. Der Audiovermarkter sorgt mit intelligenten Produkten dafür, dass Kunden und Agenturen aus den Stärken von Audiowerbung den größtmöglichen Nutzen für ihre Kampagnen ziehen - und das auch crossmedial. Die dynamische Entwicklung im Bereich Webradio liefert immer vielseitigere Möglichkeiten für Werbungtreibende. Das Spannende am Webradio als Ergänzung zu UKW-Kampagnen ist die Verbindung der hohen Reichweite und Impulskraft klassischer Radiowerbung mit den Online-Features wie Targeting und Frequency Capping aus dem Webradio. Das ermöglicht eine wesentlich differenziertere Ansprache von Zielgruppen, auch mobil auf dem Smartphone. Das neue Angebot RMS Digital Driver vereint daher konsequent die effiziente Reichweitenstärke von UKW mit den Zielgruppen-Steuerungsmöglichkeiten von Online. Und all das in einer flexiblen Buchungsmechanik: Jede UKW-Belegung kann um die gewünschte Anzahl von Webradio-Kontakten ergänzt werden.

Als führender Audiovermarkter bietet RMS auch im klassischen Radio immer wieder Neues, um Werbungtreibenden das maßgeschneiderte Angebot für ihre Produkte zu liefern. Die regionale Aussteuerbarkeit von Radio ist als Vorteil hinlänglich bekannt. Neu hingegen sind die Targeting Produkte von RMS, die dieses Potenzial des Werbeträgers Radio noch stärker zum Tragen bringen. Das RMS Targeting kombiniert die Reichweite der nationalen RMS SUPER KOMBI, inklusive aller Rabattvorteile, mit einem regionalen Kampagnenmanagement, das Radiospots je nach Bedarf gezielt zu Zeiten und in Regionen schaltet, in denen sie die Nachfrage besonders wirkungsvoll unterstützen.

Das RMS Wettertargeting optimiert Kampagnen für Produkte mit wetterabhängigen Absatzchancen, wie beispielsweise Grillwürstchen oder Winterreifen. Die gleiche Mechanik gilt für Gesundheitsprodukte: Pollenflug und der Absatz von Antiallergika oder Grippewellen und der Konsum von Erkältungsmitteln stehen in direktem Zusammenhang. Daher können der Grippe-Index oder die Pollenflugvorhersage beim RMS Gesundheitstargeting zum Kriterium der regionalen Aussteuerung von Kampagnen dienen. Das RMS Ferientargeting eignet sich für Tourismus-Kampagnen, Back-to-School-Angebote im Einzelhandel und vieles mehr. Der Clou bei allen Targetingprodukten: RMS übernimmt für die Kunden die maßgeschneiderte und punktgenaue Aussteuerung der Kampagne nach gemeinsam festgelegten Kriterien und liefert damit einen weiteren Grund, die RMS SUPER KOMBI zu belegen.

Neben reichweitenstarken und komfortablen Kombis und effizienten Targeting-Möglichkeiten bietet RMS Angebote, um die Botschaften von Werbungtreibenden so effektiv wie möglich im Radio zu platzieren. Unmittelbar vor dem Einkaufsakt nach Feierabend mit der RMS AFTER WORK oder am Wochenende mit der RMS WEEKEND KOMBI erreichen Werbekunden ihre Zielgruppe ausschließlich bei den privaten Radiosendern. Als Begleiter im Feierabend setzt Radio Kaufimpulse, wenn die Relevanz hoch ist - kurz vor dem abendlichen Besuch im Supermarkt. Die RMS AFTER WORK nutzt diese Nähe zum Einkaufsakt optimal und aktiviert Käufer dann, wenn die Bereitschaft am größten ist. Am Wochenende sind Konsumenten besonders offen für Werbebotschaften und Kaufimpulse. Neben den Planungen von kostenintensiveren Themen wie Urlaubsreisen, PKW oder Unterhaltungselektronik stehen auch komplexere Themen wie Versicherungen oder Finanzprodukte auf der Entscheidungsagenda. Privatradio ist dabei das Medium, das sie ständig begleitet - ob beim Frühstück, auf dem Weg in den Supermarkt oder bei der Internet-Recherche. Zudem erzielen Werbebotschaften im Radio am Wochenende hohe Tagesreichweiten und lassen sich günstiger als unter der Woche verbreiten. Die RMS WEEKEND KOMBI schöpft dieses Potenzial am Wochenende optimal aus.

RMS Tarife 2013: Höchste Reichweiten zum besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Weitere Argumente für Radiowerbung liefert RMS mit den Tarifen für 2013: Der durchschnittliche Tausendkontaktpreis bei den 14 bis 49-Jährigen entwickelt sich analog zum Reichweitenzuwachs und liegt im kommenden Jahr bei 3,54 Euro. Danach kostet die Schaltung eines Radiospots von 30 Sekunden in der RMS SUPER KOMBI zukünftig 26.480 Euro. RMS-Chef Florian Ruckert blickt optimistisch ins kommende Werbejahr: "Wir bieten unseren Marktpartnern für 2013 die besten Argumente für Radiowerbung: Leistungswerte auf höchstem Niveau gepaart mit intelligenten Produkten, die in Summe einen überdurchschnittlichen Return on Investment garantieren."

RMS Radio Marketing Service GmbH & Co.KG

RMS ist der führende Audiovermarkter im deutschen Radiowerbemarkt. Das Unternehmen steht für die erfolgreiche nationale Vermarktung der Werbezeiten sowie der Online- und Audioangebote von 148 privaten Radiosendern im ganzen Bundesgebiet. Darüber hinaus umfasst das Sender-Portfolio von RMS führende deutsche Webradios. Zusammen mit RMS Austria, die 42 österreichische Sender betreut, ist RMS der größte Audiovermarkter Europas. Der Umsatz der RMS-Partnersender betrug im Jahr 2011 laut Nielsen Media Research 851 Millionen Euro. Geleitet wird das Unternehmen von Florian Ruckert, 46, Vorsitzender der Geschäftsführung. RMS unterhält Büros in allen großen deutschen Agenturstädten. Sitz des Unternehmens ist Hamburg. www.rms.de und www.rmsnews.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer