Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 62555

BRONZE TOUR – Int. Standardspringprüfung 1,25 m

(lifePR) (Seewalchen am Attersee, ) .
- Sieg für Simone Wettstein / SUI in der Bronze Tour
- Christoph Erbschwendtner (S) als bester Österreicher auf Platz 6

In der anschießenden Bronze Tour, die über eine Höhe von 1,25 Meter führte, gingen 37 ReiterInnen an den Start. Gleich zweimal setzte sich hierbei die Schweiz an vorderster Front in Szene: Zum einen war dies die junge Schweizer Amazone Simone Wettstein und zum Anderen ihre in der Schweiz gezogene 10-jährige Stute Comtesse Celestine CH. Das fulminante Duo setzte sich in 53,48 Sekunden vor dem Niederländer Eric Coppelmans auf dem Indorado-Nachkommen Truman (0/54,83) und Ooms Guy / BEL, der den 11-jährigen Wallach Peper Gold (0/56,79) gesattelt hatte, durch. Bester Österreicher in dieser internationalen Springprüfung war Christoph Erbschwendtner / AUT (S) auf dem Württembergerwallach Carlos W. Der Salzburger kam mit einer Rundenzeit von 59,81 Sekunden auf den sechsten Platz.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Handball-Bundesliga: HC Erlangen gegen HSC 2000 Coburg

, Sport, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

Der HCE begrüßt am kommenden Samstag mit Coburg einen ganz besonderen Gast in der Arena Nürnberger Versicherung. Die handballbegeisterten Fans...

Terminverschiebung für den Deutschen Motorrad Grand Prix

, Sport, SRM - Sachsenring-Rennstrecken Management GmbH

Wie die FIM Fédération Internationale de Motocyclisme und die Dorna Sports, internationaler Rechteinhaber der Motorrad-Weltmeisterschaft heute...

Nikolaus-Charity-Aktion von TOP12.de und dem FCK

, Sport, Printmania GmbH

Für das Zweitligaspiel der Roten Teufel gegen Erzgebirge Aue am 10. Dezember 2016 stellt der Hauptsponsor des 1. FC Kaiserslautern, TOP12.de,...

Disclaimer