Samstag, 21. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 159405

Kommunikation durch die Wolke

Regus verzeichnet 290 Prozent Steigerung der Videokonferenzen in Deutschland

(lifePR) (Düsseldorf, ) Millionen gestrandete Passagiere weltweit - so lautete das Resultat der Unterbrechungen des Flugverkehrs der letzten Woche durch den Vulkanausbruch auf Island. Dies hat auch für Wirbel in der internationalen Geschäftswelt gesorgt: Geschäftsreisende waren blockiert, Meetings mussten ausfallen oder verschoben werden. Allerdings nicht immer: Regus, Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen und Business Centern, darunter Meetingräume und das weltweit größte Netzwerk an Videokonferenzstudios (www.regus.de), hat eine Zunahme an Videokonferenzen in Deutschland seit Donnerstag, 15. April, um 290 Prozent verzeichnet. Viele Firmen nutzten diese Alternative für eine unterbrechungsfreie Fortführung ihres Geschäftsbetriebs.

In Europa stieg die Nachfrage nach virtuellen Meetings im gleichen Zeitraum um beispiellose 180 Prozent. Am Montag, 19.04., lag die Anzahl der eingehenden Anrufe in den Regus Call-Centern um 450 Prozent über der üblichen täglichen Anfragezahl. Auch die Webseite wurde mit Anfragen überschwemmt.

Mark Dixon, CEO von Regus, kommentiert: "Diese Krise hat Videokommunikation bei Firmen stärker ins Blickfeld gerückt als kostengünstige Alternative zu internationalen Geschäftsreisen. Mehr als 80 Prozent der Anfragen kamen von Unternehmen, die keine bestehenden Regus-Kunden waren und für die auch Videokommunikation ganz neu war. Für sie werden Geschäftsreisen in Zukunft der Griff zur Videokonferenz-Fernbedienung statt zum Reisepass sein. Diese Krise hat Unternehmen einmal mehr die Abhängigkeit von Reisetätigkeiten ins Bewusstsein gerufen, die kostspielig, zeitaufwändig und umweltschädlich sind. Nach unseren Berechnungen kann die Videokonferenz die Reisekosten um bis zu 75 Prozent senken, der CO2-Ausstoß dabei ist verschwindend gering."

Unternehmen auf der ganzen Welt profitieren von der Flexibilität der Videokonferenz. Steve Delity, Präsident und CEO von Rapid Micro Biosystems Inc. aus Bedford in Massachusetts, USA, dazu: "Für ein international operierendes Unternehmen ist die Unterbrechung des Flugverkehrs für eine so lange Zeit enorm geschäftslähmend. Wir haben, statt unsere geschäftskritischen Meetings abzusagen, diese per Videokonferenz durchgeführt. Das gab uns die Chance, den Kontakt zu Kunden und Partnern aufrecht zu erhalten. Für uns war es also "Business as usual'."

Regus GmbH & Co.KG

Regus ist der weltweit führende Anbieter von innovativen Arbeitsplatzlösungen. Die Produkte und Dienstleistungen von Regus reichen von komplett ausgestatteten Büros über professionelle Konferenzräume und Business Lounges bis hin zum größten Netzwerk von Videokonferenzstudios. Regus ermöglicht eine ganz neue Art des Arbeitens - egal ob im Home-Office, unterwegs oder im Büro.

Kunden wie Google, GlaxoSmithKline und Nokia sowie Tausende von aufstrebenden kleinen und mittelständischen Unternehmen setzen auf Regus. Sie profitieren vom Outsourcing ihrer Büro- und Arbeitsplatzanforderungen an Regus und können sich so auf ihr Kerngeschäft konzentrieren.

Über 500.000 Kunden nehmen täglich die Regus-Services in Anspruch. Regus ist an 1.000 Standorten in 80 Ländern und 450 Städten präsent und erlaubt Einzelpersonen und Unternehmen zu arbeiten, wo, wie oder wann sie möchten. In Deutschland betreibt Regus 29 Business Center in 11 Städten.

www.regus.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Technische Hochschule Wildau und IHP - Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik Frankfurt (Oder) feiern zehnjährige Kooperation

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau [FH]

Das IHP – Leibniz-Institut für innovative Mikroelektronik in Frankfurt (Oder) begrüßt am 26. Januar 2017 Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft,...

Abschied nach einem langen Weg

, Bildung & Karriere, Fachhochschule Lübeck

Rund 200 Gäste aus Politik, Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur aus dem gesamten Bundesgebiet waren Zeugen, als die Dekanin des ‚Chinesisch Deutschen...

Vom Trend zum Must Have - Social Media Marketing

, Bildung & Karriere, ebam GmbH

Es lässt sich nicht leugnen - klassisches Marketing hat sich in den letzten Jahren immer mehr in den Online Bereich verlagert. Umso wichtiger...

Disclaimer