Dienstag, 06. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 155997

PR-Agentur Rachfahl & Partner - 20 Jahre, eine Erfolgsgeschichte

Kommunikationsstark und vielseitig - PR für Großindustrie und Mittelstand

(lifePR) (Berlin, ) Am 06. April 1990 gründete Ralf Rachfahl mit einem stillen Teilhaber die Public Relations Agentur Rachfahl & Partner Corporate Communications GmbH.

Sein Auftritt ist kommunikativ und stets einprägend. Der sympathische Mann lebt bereits in der Körpersprache sein Metier: den Beruf des PR-Managers. Überzeugend darstellen, präzise, schnell und qualitativ hochwertig auf den Punkt bringen, ist sein berufliches Prinzip. Agenturchef Ralf Rachfahl kann nicht anders: Sein Leben ist die Kommunikation für Großindustrie und Mittelstand. Dabei sah die Welt vor 20 Jahren ganz anders aus. Das Unternehmerportrait beleuchtet den Werdegang eines Mannes mit ostdeutscher Vergangenheit und internationaler Ausstrahlung im Haifischbecken der Hauptstadt-PR.

Im Januar 1990 verließ Ralf Rachfahl auf eigenen Wunsch den Journalisten- Verband der DDR. Im Auftrag des Journalisten-Verbandes der DDR war er u.a. für Ungarn zuständig und durch diese brillanten Kenntnisse konnte er sich sehr schnell auf dem PR-Markt etablieren.

Ralf Rachfahl: "Kommunikation in der PR-Branche ist das Salz in der Suppe und wir haben, dank der damals schwierigen Kommunikationssituation zwischen Ost und West, mehr als nur das Salz bekommen." Rachfahl & Partner bekam auf Grund eines erfolgreichen Auftrags von den Westberliner- Verantwortlichen einen so genannten "Ausnahmehauptanschluss". "Wir waren", so Rachfahl, "die einzige Agentur in Berlin, die mit Ost und West über eine sichere Telefonverbindung kommunizieren konnte." Das war zu dieser Zeit nicht selbstverständlich. Großkunden wie DJV, VAW, Treuhand und andere Institutionen und Unternehmen nutzten diesen Kommunikationsvorteil.

Ralf Rachfahl: "Es war eine wilde Zeit, ein Lernprozess, bei dem wir nie wussten, ob wir gewinnen oder verlieren würden. Doch wir gewannen durch Zuverlässigkeit und Qualität, nicht durch Übertreibung und Selbstüberschätzung."

Auf der ersten Imagebroschüre stand "Oriente Lux", das Licht kommt aus dem Osten und die Erleuchtung kam nach zwei Jahren. Die Trennung vom stillen Partner vollzog sich und aus Rachfahl & Partner Corporate Communications GmbH wurde Rachfahl & Partner GmbH, das Familienunternehmen.

Mit Ehefrau Christa, Dipl.-Ing. (FH), an der Seite, die ihm stets den Rücken für Kreativität frei hielt, indem sie das Büro managte und ihm auch mit Rat zur Seite stand, blieb der Erfolg als Familienunternehmen nicht aus. Verstärkt wurde das Unternehmen durch Tochter Livia Rachfahl, Dipl.-Kauffrau (FH), die seit 2007 die Verantwortung für das Kreativdenken im Unternehmen übernommen hat.

Projekte wie der Europäische Presse- und Funk-Ball (1991-2001), Tagungen in Budapest für PR-Verantwortliche des Volkswagenkonzerns, Journalistenreisen mit Ministerpräsidenten und anderen hochrangigen Politikern, Werkseröffnung in Sarajevo, Pressekonferenzen in Berlin, München, Budapest und Prag wurden mit besten Ergebnissen gemanagt. Auf kultureller Ebene übernahm die Agentur die Pressearbeit einiger Berliner Schauspieler und des Kabarett-Theaters Distel in Berlin. Hier organisierte Rachfahl & Partner mit der Hilfe von Sponsoren Gastspiele der Distel in Budapest, Györ und Belgrad.

"Die Welt sieht heute besser aus als in der Wendezeit vor 20 Jahren", formuliert Ralf Rachfahl. Rachfahl verfügt über ein außergewöhnliches Netzwerk: als Repräsentant des ungarischen Unternehmens "Interpress Ldt", als Mitglied bei Rotary International und der Berliner Pressekonferenz sowie als Mitbegründer der Vereinigung der Berliner Pressesprecher. Als Herausgeber des Online-Magazins "Rotierende Seiten" versorgt er unter anderem die deutschen Rotarier mit Informationen über ausgewählte Charity-Aktionen der Rotarier, über Produktneuheiten der Autoindustrie und über Ereignisse im Lifestyle-Bereich.

Rachfahl: "Wir haben in den vergangenen 20 Jahren vor allem aber auch gelernt, nicht ausschließlich nach der trivialen PR-Formel "Tue Gutes und rede darüber!" zu handeln. Wir arbeiten, wenn nicht anders gewünscht, nach unserer eigenen Formel: "Tue Gutes und schweige zum Wohle des Kunden".

Rachfahl & Partner versteht sich als Insider-Agentur mit den Basis- Erfahrungen des Ostens. Sie steht als Familienbetrieb für beste Organisation, für Qualität, herausragende Kontakte und vernünftiges Kostenmanagement. "Die gemeinsame Kreativität und das Wirken im Familienverbund sind solide Voraussetzungen für starke Motivation", betont Ralf Rachfahl. Das ist für Kundschaft und Agentur eine hervorragende Basis erfolgreicher und lang währender Geschäftsbeziehungen.

Rachfahls Zielstellung heißt: "Was uns im Osten nicht umbrachte, macht uns im Westen stark". Auf die weiteren 20 Jahre.

www.rachfahl-pr.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

386.750 Kinder freuen sich über „Weihnachten im Schuhkarton®“

, Familie & Kind, Geschenke der Hoffnung e. V.

Pünktlich zum Nikolaustag steht die vorläufige Gesamtzahl der Kinder fest, die dieses Jahr durch die Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“...

Benefizkonzert für Brot für die Welt am 3. Advent

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg, Landesstelle Brot für die Welt, lädt zum festlichen Benefizkonzert des Stuttgarter Kammerorchesters für Brot...

Deutscher Engagementpreis 2016: "Demokratie lebt vom Mitmachen"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

Das Bündnis für Gemeinnützigkeit hat heute (Montag) in Berlin den Deutschen Engagementpreis verliehen: Die wichtigste Auszeichnung für bürgerschaftliches...

Disclaimer