Samstag, 10. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 158369

"1GOAL" - die größte Kampagne zur Fußballweltmeisterschaft startet globale Aktionswochen

Internationale Fußballstars fordern "Bildung für alle"

(lifePR) (Berlin, ) Weltweit sind derzeit mindestens 72 Millionen Kinder im Grundschulalter nicht eingeschult - viele von ihnen leben in Afrika. Mit der internationalen Kampagne "1GOAL - Bildung für alle!", fordert die Global Campaign for Education gemeinsam mit Fußballstars wie Jérôme Boateng, Alessandro del Piero, Samuel Eto'o, Thierry Henry und vielen anderen, mehr Engagement für das UN-Entwicklungsziel "Bildung für alle".

Im Rahmen der heute startenden Aktionswochen, setzen sich weltweit über 15 Millionen Kinder und Jugendliche in über 120 Ländern für bessere Bildungschancen in armen Ländern ein. Auch in Deutschland beteiligen sich Tausende Schülerinnen und Schüler sowie Sportvereine an 1GOAL. Im Rahmen der Kampagne veranstalten sie Fußballspiele und sammeln Stimmen, die nach der FIFA Fußballweltmeisterschaft 2010 an die Regierungen ihrer Länder - so auch an die deutsche Bundesregierung - übergeben werden, um die Einlösung des Versprechens einzufordern, bis zum Jahr 2015 jedem Kind auf der Welt eine gebührenfreie und qualitativ gute Grundbildung zu ermöglichen.

Hintergrund

"1GOAL - Bildung für alle!" ist die größte Kampagne zur Fußballweltmeisterschaft. Sie hat das Ziel, weltweit 30 Millionen Stimmen und Unterschriften für bessere Bildungschancen in armen Ländern zu sammeln. 1GOAL wurde von der Global Campaign for Education, einem Bündnis von Entwicklungsorganisationen und Bildungsgewerkschaften in mehr als 120 Ländern mit Unterstützung der FIFA ins Leben gerufen.

In Deutschland wird 1GOAL von der Globalen Bildungskampagne organisiert. In ihr arbeiten CARE, die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft, die Kindernothilfe, Oxfam Deutschland, Plan, Save the Children, UNICEF, die Welthungerhilfe, der World University Service und World Vision zusammen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer