Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 530998

"Punting" mit Stephen Hawking

Mit Only-apartments individuell in Cambridge wohnen, der Wiege großer Denker und Schauplatz des Oscar-Anwärters "Die Entdeckung der Unendlichkeit"

(lifePR) (Barcelona / Frankfurt, ) Die Liste der Berühmtheiten und Nobelpreisträger, die in Cambridge die Universität besucht haben, ist lang. John Cleese, Nick Hornby, Isaac Newton, Emma Thompson - um nur einige zu nennen - aber auch die Hauptfiguren zweier aktueller Dramen, die jeweils mehrfach für den Oscar nominiert sind, haben in der geschichtsträchtigen Universitätsstadt studiert: Alan Turing, Protagonist des Dramas "The Imitation Game", und Stephen Hawking, dessen Geschichte im Kinofilm "Die Entdeckung der Unendlichkeit" auf die Leinwand gebracht wurde.

Das romantisch-tragische Epos nimmt den Zuschauer mit auf eine Reise durch das faszinierende Leben des Physikers und zeigt dabei die Universität Cambridge, die mit ihren 31 Colleges auch im wahren Leben einer Filmkulisse gleicht. Die überdachte Seufzerbrücke und das Clare College auf dem Campus sind Originalschauplätze von Liebesszenen zwischen Stephen und seiner späteren Frau Jane. Auf der Kitchen Bridge kommen sich die beiden auf dem Maiball näher, der auch heute noch jährlich ausgerichtet wird. Der Ball findet auf dem Platz vor dem imposanten St. John's College statt, das für einige weitere Filmszenen diente. Andere Drehorte in Cambridge sind die Clare Bridge, die Trinity Hall und das King's College mit der gotischen Kapelle.

Pünktlich zum kinematografischen Aufleben der Stadt hat Only-apartments 50 stilvolle Apartments in Cambridge ins Angebot aufgenommen. Damit bietet der Apartmentvermittler seinen Kunden die passende Unterkunft für eine Reise durch die Geschichte der Stadt und die von Stephen Hawking. Cambridge kann neben der Universität mit vielen weiteren Gründe für einen Besuch aufwarten: Das traditionsreiche Theaterangebot bietet Unterhaltung am Abend, der Fluss Cam lädt zum "Punting", einer romantischen Bootstour im typischen Holzboot Punt ein. Auf exzellent ausgebauten Fahrradwegen kann man die Stadt und ihre Umgebung auf nachhaltige Weise erkunden.

ONLY-APARTMENTS

Bereits seit 2003 vermittelt Only-apartments mit Sitz in Barcelona online Apartments für Kurzaufenthalte. Über 30.000 Apartments in mehr als 2000 Destinationen und 109 Ländern weltweit ermöglichen Weltenbummlern ein individuelles Reisen, frei von festen Frühstückszeiten und mit viel Raum für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse.
Only-apartments ist nicht nur der Pionier in diesem Bereich sondern gleichzeitig der einzige Anbieter mit Möglichkeit zur Direktbuchung.
www.only-apartments.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Nachhaltigkeitspreis 2016: Große Überraschung beim Sonderpreis Ressourceneffizienz

, Bauen & Wohnen, Institut Bauen und Umwelt e.V

Ausgezeichnet wurden herausragende Strategien und Maßnahmen von Unternehmen entlang der gesamten Wertschöpfungskette, die zu einer Minimierung...

7. Dezember, 13 Uhr: "Wohnen in Bremer Nachbarschaften"

, Bauen & Wohnen, Hochschule Bremen

Am Mittwoch, dem 7. Dezember 2016, setzt unter dem Titel „BACKGROUND 16/17: Wohnen + X“ die Hochschule Bremen die öffentliche Mittags-Vorlesungsreihe...

Der FLiB auf der BAU 2017: Leckagesuche am Messestand live erleben

, Bauen & Wohnen, Fachverband Luftdichtheit im Bauwesen e.V.

Ob Neubau oder Sanierung: Die heutigen Anforderungen an Energieeffizienz lassen sich nur mit einer lückenlosen, dauerhaft dichten Gebäudehülle...

Disclaimer