Sonntag, 11. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 156145

Haiti bedankt sich für das Spendenengagement der NOWEDA

(lifePR) (Essen, ) Der Botschafter der Republik Haiti, Jean Robert Saget, hat Wilfried Hollmann, den Vorstandsvorsitzenden der NOWEDA, zu einem Besuch nach Berlin eingeladen, um sich persönlich für die große Spendenbereitschaft der über 7.000 Mitglieder- Apotheken und der Mitarbeiter der NOWEDA zu bedanken.

Botschafter Saget signalisierte im Gespräch mit Hollmann: "Der Wiederaufbau des Inselstaates ist gerade erst angelaufen. Es wird noch Jahre dauern, ehe die schrecklichen Folgen des Erdbebens vollständig beseitigt sind und meine Heimat Haiti, vor allem die Region um das Epizentrum des Erdbebens - etwa 25 Kilometer südwestlich der Hauptstadt Port-au-Prince -, wieder aufgebaut ist."

Im Januar hatte die NOWEDA ihre Mitglieder und Mitarbeiter aufgerufen, für die Erdbebenopfer auf Haiti zu spenden. Die Resonanz war überwältigend. Weit über 1.000 Mitglieder und fast alle Mitarbeiter folgten dem Aufruf und unterstützen die Spendenaktion. Durch ihre spontane und großzügige Hilfsbereitschaft konnten dem Verein "Apotheker helfen e. V." bis zum heutigen Tag Spenden in Höhe von über 175.000 Euro übergeben werden. Der Verein "Apotheker helfen e. V." engagiert sich seit über 10 Jahren erfolgreich für humanitäre Projekte weltweit und versucht so die Not der Hilfe suchenden Menschen etwas zu lindern.

Hollmann sagte dem Botschafter auch für die Zukunft Unterstützung zu und ruft zu weiteren Spenden auf. "Jeder Euro ist nach wie vor in Haiti herzlich willkommen, um den Menschen in der gesundheitlichen Versorgung zu helfen. Die Menschen in Haiti werden es uns danken", so Hollmann.

Spendenkonto

Bankverbindung: NOWEDA-Stiftung, Konto-Nr. 8777772 bei der Deutschen Apotheker- und Ärztebank eG Essen (BLZ 36060610) Stichwort: Haiti-Spende.
Spendenbescheinigungen werden erstellt (bitte Namen und Adresse angeben).

NOWEDA eG Apothekergenossenschaft

NOWEDA ist ein apothekereigenes Wirtschaftsunternehmen mit 14 Niederlassungen in Deutschland.Eigentümer der NOWEDA sind über 7.000 Apothekerinnen und Apotheker.
NOWEDA ist mit einem Gesamtumsatz von über 3 Milliarden Euro eines der großen deutschen Handelsunternehmen und gehört damit zu den 300 größten Unternehmen Deutschlands (Quelle: "Welt"vom 22.06.2009). Der Außenumsatz dieser Apothekerkooperation beträgt über 13 Milliarden Euro.An allen Standorten der NOWEDA wird den angeschlossenen Apotheken, und damit den Patienten, ein Sortiment mit rund 160.000 Erscheinungsformen zur Verfügung gestellt. Neben der Arzneimittellogistik bietet die NOWEDA ihren Mitglieder-Apotheken ein umfangreiches Service- und Dienstleistungspaket an.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Azubis ergrillen 1.500 Euro für Brot für die Welt

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Am traditionellen Wintergrillstand verbinden Auszubildende des Diakonischen Werks Württemberg Kulinarisches mit Wohltätigkeit und Verantwortung....

Diakonie Württemberg fordert sofortigen Abschiebestopp für Menschen aus Afghanistan

, Familie & Kind, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Die Diakonie Württemberg fordert einen sofortigen Abschiebe-Stopp für Menschen aus Afghanistan. „Eine Rückkehr nach Afghanistan ist derzeit nicht...

IsoFree(R) - Befreit sanft und schonend Nase und Atemwege

, Familie & Kind, Pharma Stulln GmbH

Schnupfen bei Säuglingen, Klein- und Schulkindern kann zu einer großen Belastung werden. Gerade Babys sind durch eine verstopfte Nase in ihrem...

Disclaimer