Donnerstag, 08. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 131257

Arbeiten am Fernwärmenetz im Nürnberger Stadtteil Langwasser

Bitte Temperatur in den Wärmespeichern höher setzen!

(lifePR) (Nürnberg / UK, ks.sö, ) In der Nacht von Donnerstag, den 12. auf Freitag, den 13. November 2009, müssen an der Fernwärmeleitung in der Julius-Leber- Straße dringend erforderliche Arbeiten durchgeführt werden.

Aus diesem Grund wird die Fernwärmeversorgung am Donnerstag ab 20:00 Uhr im folgenden Bereich abgestellt:

- Bonhoefferstraße
- Buschingerstraße
- Delpstraße
- Doktor-Linnert-Ring
- Franz-Reichel-Ring
- Harnackstraße
- Julius-Leber-Straße
- Karl-Giermann-Straße
- Leuschnerstraße
- Reichweinstraße
- Schrammstaße
- Schulenburgstraße
- Stauffenbergstraße
- Victor-Huber-Straße.

Die Arbeiten werden etwa 5 Stunden dauern. Voraussichtlich ab 1:00 Uhr (Freitag, 13. November 2009) wird das Fernwärmenetz wieder mit heißem Wasser befüllt und die Kunden mit Fernwärme versorgt.

Lediglich in Teilen der Reichweinstraße werden die Arbeiten bis 6:00 Uhr morgens dauern. Dort wird die N-ERGIE Netz GmbH die Kunden über einen gesonderten Aushang im Haus informieren.

Alle Kunden werden gebeten, vor der Abschaltung die Raumheizung und den Warmwasserspeicher über die eingestellte Temperatur aufzuheizen, um nach dem Abschalten der Fernwärmeversorgung noch einen Wärmepuffer für den Donnerstagabend zu haben.

Die N-ERGIE Netz GmbH bittet alle Kunden um Verständnis für die unumgängliche Maßnahme.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

M&T-Metallhandwerk sucht das "Produkt des Jahres 2017"

, Bauen & Wohnen, Rudolf Müller Mediengruppe

Auch für 2017 schreibt M&T-Metallhandwerk wieder die Leserwahl „Produkt des Jahres“ aus. Das führende Monatsmagazin für das Metallhandwerk lässt...

Die Preisverleihung des Heinze ArchitektenAWARDs 2016

, Bauen & Wohnen, Heinze GmbH

Der mit 40.000 Euro dotierte Preis stand in diesem Jahr unter dem Motto Wohnungsbau. Nachdem knapp 300 Projekte von Architektur- und Planungsbüros...

TÜV SÜD Advimo übernimmt Property Management in Hallbergmoos bei München für AEW

, Bauen & Wohnen, TÜV SÜD AG

Die TÜV SÜD Advimo GmbH hat zum 1. Dezember 2016 für einen von AEW gemanagten Fonds das Property Management einer Logistikimmobilie in Hallbergmoos...

Disclaimer