Samstag, 03. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 549433

Wanderritt auf der neuen Münsterland-Reitroute rund um Warendorf

(lifePR) (Greven, ) Über 1.000 Kilometer ist sie lang, die Münsterland-Reitroute, durch die die Kreise Borken, Coesfeld, Recklinghausen, Steinfurt, Warendorf und die Stadt Münster miteinander verbunden werden. Mehr als 300 Kilometer Reitrouten finden Reiter und Pferde allein im Kreis Warendorf. Die Stadt Warendorf lädt Sie gemeinsam mit dem Kreis Warendorf und dem Münsterland e.V. anlässlich des Ausbaus und der Verdichtung des Netzes der Münsterland-Reitroute in der Stadt Warendorf herzlich ein zu einer Pressereise der etwas anderen Art - und zwar am Donnerstag, den 10. September 2015.

Wir reiten mit Ihnen, den pferdeaffinen Journalisten, auf dem Rücken von Islandpferden durch abwechslungsreiche Passagen auf neuen Reitwegen entlang der Ems, durch Wälder und - auf ruhigen Grünwegen - mitten durch die Stadt Warendorf.

Beginnend an einem Wanderreitparkplatz in der Bauerschaft Vohren, auf Sand- und Graswegen durch den Wald, freuen Sie sich auf zwei besondere Highlights: den Ritt durch eine Furt und den kilometerlangen Grasweg direkt an der Ems entlang. Unterwegs stärken wir uns an einer Pferde-Raststation und genießen Münsterländer Köstlichkeiten. Der Weiterritt führt durch das Stadtgebiet Warendorfs, zunächst noch an der Ems und durch den Emsseepark, später auf ruhigen Grünwegen durch Wohngebiete bis zum (und über das) Gelände des Deutschen Olympiade Komitees für Reiterei, wo wir unseren Ritt beenden.

Start ist um 9 Uhr. Der Ritt wird um ca. 16.30 Uhr in Warendorf enden. Als Abschluss findet eine einstündige Führung durch das NRW Landgestüt statt.

Bitte teilen Sie uns bis zum 24. August 2015 mit, ob wir für Sie ein Pferd bereithalten dürfen! Sie erhalten dann zeitnah das detaillierte Programm und weitere Informationen.

Bitte haben Sie Verständnis, dass uns leider für diese Tour nur eine begrenzte Zahl an Pferden zur Verfügung steht. Daher können wir zu diesem Zeitpunkt nicht jedem Interessierten eine Teilnahme garantieren.

www.muensterland-reitroute.de

MÜNSTERLAND e. V.

Aktiven Tourismus, innovative Wirtschaft, bedeutende Wissenschaft und inspirierende Kultur – all das fördert der Münsterland e.V. als eine der stärksten Regionalmanagement-Initiativen Deutschlands. Rund 30 Beschäftigte arbeiten daran, die Region für ihre 1,6 Millionen Einwohner weiter zu entwickeln. Zu den Mitgliedern gehören rund 200 Unternehmen aus verschiedenen Branchen des Münsterlands, Kammern, Institutionen und Verbände sowie die Stadt Münster, die 65 Städte und Gemeinden aus den Kreisen Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf und einige Nachbarstädte des Münsterlandes. Als Schnittstelle zwischen dem Münsterland und EU, Bund und Land koordiniert und übersetzt der Münsterland e. V. europa-, bundes- und landespolitische Ziele und Programme der Strukturförderung passgenau auf das Münsterland. Die Regionalagentur beim Münsterland e. V. setzt gemeinsam mit Partnern Förderprojekte des Arbeitsministeriums NRW um.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Freudensprünge bei ICECOOL

, Freizeit & Hobby, AMIGO Spiel + Freizeit GmbH

Für ICECOOL läuft es dieser Tage reibungslos: Innerhalb weniger Monate hat das Pinguin-Schnipp-Spiel gleich sechs Ehrungen erhalten. Dass das...

Angebote für Krimifans, Kunst- und Musikliebhaber

, Freizeit & Hobby, Hochschule Bremen

Studierende des Internationalen Studiengangs Angewandte Freizeitwissenschaft der Hochschule Bremen bieten unter der Leitung von Prof. Dr. Renate...

FORT FUN Abenteuerland bietet ab sofort persönlichere Geschenk-Gutscheine an

, Freizeit & Hobby, FIRMEDIA® - Webservices

Personalisierbare Geschenke zu Geburtstagen oder Weihnachten sind ein Zeichen von Wertschätzung und verleihen Geschenken eine besondere Note....

Disclaimer