Donnerstag, 19. Januar 2017


Kombination aus Sportlichkeit und modernen Umweltkonzepten

Mitsubishi auf dem Automobilsalon Paris 2008

(lifePR) (Paris/Hattersheim, ) .
- Vorstellung der nächsten Colt-Generation
- Vorstellung Lancer Sportback, Lancer Ralliart und Racing Lancer
- Neueste Generation des Elektofahrzeuges i-MiEV

Mit attraktiven Modellneuheiten und ambitionierten Umwelttechnologien präsentiert sich Mitsubishi auf der Mondial de L'Automobile* 2008 traditionsbewusst und fortschrittsorientiert.

Ihren sportlichen Charakter unterstreicht die Marke mit den drei Diamanten mit einer Reihe neuer, auf die Bedürfnisse europäischer Kunden zugeschnittener Limousinen- und Schrägheckmodelle. Dazu zählen:

- die neue Colt-Generation (Weltpremiere),
- die neue Colt Ralliart-Generation (Weltpremiere),
- der neue Lancer Sportback (Weltpremiere),
- der neue Lancer Ralliart (Europapremiere).

Zugleich demonstriert Mitsubishi mit einer Mischung seine Ausrichtung auf eine dringend erforderliche, nachhaltige Mobilität. Dazu zählen:

- das bis 140 km/h schnelle Elektrofahrzeug "i-MiEV" (2009)
- die Präsentation des Racing Lancer mit "Clean Diesel"-Technologie (Rallye Dakar-Einsatz 2009).

* Pressetage: 2./3. Oktober; Publikumstage: 4.-19. Oktober (http://www.mondialautomobile.com/)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pirelli präsentiert bis zum 01. Mai in Settimo Torinese / Turin die Aussellung Pirelli in 100 Bildern: Schönheit, Innovation, Produktion

, Mobile & Verkehr, Pirelli Deutschland GmbH

Aufnahmen aus dem historischen Archiv der Pirelli Stiftung spiegeln die über 140-jährige Geschichte des Reifen-Herstellers in der Ausstellung...

ARCD: Sicherer Einsatz von Schneeketten im Winter

, Mobile & Verkehr, ARCD Auto- und Reiseclub Deutschland e. V.

Die Winterreifen versinken im Schnee, bekommen auf der ansteigenden Straße keinen Grip. Gerade auf höhergelegenen Bergstrecken und Pässen können...

Ferlemann: Wichtigster Güterverkehrskorridor wird fit für die Zukunft

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Enak Ferlemann, parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesverkehrsminist­er wird am morgigen Freitag (20. Januar 2017) zusammen mit Bahnvorstand...

Disclaimer