Sonntag, 04. Dezember 2016


  • Pressemitteilung BoxID 542894

Ministerin Spoorendonk dankt Zeitungszustellern für ihre Arbeit

(lifePR) (Kiel, ) Ministerin Anke Spoorendonk hat heute (11. Juni) den Einsatz der Zeitungszusteller gewürdigt: "Sie sind für mich das wichtigste Bindeglied zwischen den Zeitungsverlagen und -redaktionen und uns Zeitungsabonnenten. Seit 20, 25, 30, ja sogar 45 Jahren bringen Sie die Zeitung durch die Jahreszeiten, bei jedem Wetter, zu uns Lesern. Ich habe vor Ihrer Arbeitsleistung und Ihrer Arbeitshaltung hohen Respekt. Denn Ihre Aufgabe ist frühmorgens getan, wenn der Tag vieler anderer erst beginnt. Was im Umkehrschluss auch heißt: Ohne Ihrer aller Arbeit beginnt für viele kein Alltag. Ich möchte mich für Ihre Leistung und Ihr langjähriges Pflichtbewusstsein ganz herzlich bedanken", sagte Spoorendonk bei der Ehrung verdienter Zeitungszusteller in Kiel-Molfsee.

Für ihre 30jährige Tätigkeit wurden folgende Zeitungszusteller geehrt:

Appasamy Meleegaye (Lübecker Nachrichten)
Langtim Roswitha (Lübecker Nachrichten)
Göbel Uta (Lübecker Nachrichten)
Seehase Angelika (Lübecker Nachrichten)
Ziebuhr Edith (Lübecker Nachrichten)
Braune Chanya (Lübecker Nachrichten)
Buhrmann Regina (Lübecker Nachrichten)
Vagt Maria (Lübecker Nachrichten)
Poek Vera (Schleswig-Holsteinische Landeszeitung)
Popp Inge (Flensburger Tageblatt)
Timmermann Eva (Norddeutsche Rundschau)
Kube Irene (Holsteinischer Courier)
Sindel Angelika (Holsteinischer Courier)
Jericho Traute (Dithmarscher Kurier/Brunsbütteler Zeitung)
Schalla Roswitha (Kieler Nachrichten)

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Edle Schmuckstücke für die Pfälzischen Weinhoheiten

, Medien & Kommunikation, Pfalzwein e.V.

Die Pfälzische Weinkönigin Anastasia Kronauer und ihre Weinprinzessinnen strahlten um die Wette, denn jede der Hoheiten konnte sich über einen...

Mehr als 20.000 Patenschaften für geflüchtete Menschen

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend

„Ich freue mich sehr, dass seit Mai 2016 mehr als 20.000 Patenschaften über unser Programm „Menschen stärken Menschen" entstanden sind und danke...

Wenn die Millionärstochter den Liftboy liebt oder ist Schmidt wirklich ein Rabenvater? – Sechs E-Books von Freitag bis Freitag zum Sonderpreis

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

Wer liest, der lernt wahrscheinlich mehr Menschen und Lebensgeschichten kennen als er in Wirklichkeit je erleben könnte. Er kann Zeiten und Kontinente...

Disclaimer