Dienstag, 17. Januar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 62346

Michelin Latitude Sport gewinnt Vergleichstest von "auto motor und sport"

Bester SUV-Reifen von sieben getesteten Wettbewerbern

(lifePR) (Bad Kreuznach, ) Der SUV-Reifen Michelin Latitude Sport belegt in der Dimension 255/55 R 18 souverän Platz eins im aktuellen Vergleichstest der Fachzeitschrift "auto motor und sport" (Ausgabe 18/2008). Als einziger von sieben Premium-Wettbewerbern erhielt der Michelin Pneu die Bestnote "Besonders empfehlenswert" und entschied mit 190 von maximal 200 Wertungspunkten den umfangreichen Reifentest mit klarem Vorsprung für sich.

Der Sommerreifen überzeugte die "auto motor und sport"-Tester mit seinen hervorragenden Allround-Qualitäten. In der Nässewertung erhielt der neue Latitude Sport die maximale Punktzahl für optimale Seitenführung und Traktion sowie vorbildliches Aquaplaningverhalten. Auf trockener Strecke bekam er die vollen Punkte für das beste Handling, die kürzesten Bremswege, den höchsten Komfort und den niedrigsten Rollwiderstand - ein besonders wichtiger Aspekt, weil hierdurch der Kraftstoffverbrauch sinkt und damit auch die CO2-Emissionen zurückgehen.

Der Michelin Latitude Sport ist besonders für schnelle und schwere SUV geeignet und bis zu einer Geschwindigkeit von 270 km/h frei gegeben. Der Reifen ist in sechs Dimensionen von 18 bis 23 Zoll Durchmesser erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

TÜV SÜD: Sicher durch die Serpentine

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Gefälle, Steigungen, enge Kehren – das Fahren im Gebirge stellt an Fahrer und Fahrzeug besondere Anforderungen. Ganz besonders, wenn die Straßen...

Alzner Automotive bei GT-Highlights 2017 als Offizieller Partner von BMW Motorsport mit an Bord

, Mobile & Verkehr, BMW AG

Langfristige Partnerschaft am Nürburgring, in Spa und in Macau. Alzner Automotive setzt Maßstäbe bei der Blechbearbeitung. Marquardt: „Alzner...

Dobrindt: Wir bringen Gigabit-Netze zu den Unternehmen

, Mobile & Verkehr, Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur

Noch mehr Dynamik für den Breitbandausbau: Ab sofort startet das neue Sonderprogramm Gewerbegebiete. Damit stellt das Bundesministerium für Verkehr...

Disclaimer